Star Wars Fan Headquarters

Danke George, millionenfach Danke!

    Norfolk, Virginia (ots/PRNewswire) -

    - Fans bekommen Gelegenheit, dem Schöpfer von Star Wars zu danken, nachdem die Saga nun zu Ende geht

    Die letzte Folge von Star Wars läuft bereits in einem Monat und die Fans versammeln sich in Scharen, und dies nicht nur, um sich für den Kauf von Kinokarten anzustellen, sondern auch um die Gelegenheit zu ergreifen, dem Mann zu danken, der die Saga auf der Kinoleinwand zum Leben erweckt hat.

    Eine neue Website -- ThankyouGeorge.com -- wurde mit dem Ziel eingerichtet, Millionen von Fans in einfacher Form zu ermöglichen, George Lucas zur Feier von Star Wars schriftlich zu danken -- einer Geschichte, die von sechs Kinofilmen und in fast drei Dekaden erzählt.

    "Durch die Anzahl an Fans, die sich unter ThankyouGeorge.com einloggen, wird deutlich, dass Lucas die Zuseher berührt, die Phantasie beflügelt und Generationen von Menschen einander näher gebracht hat", sagte Dan Madsen, Sprecher von ThankyouGeorge.com. "Er verdient, dass wir ihm unseren Tribut zollen und dies ist gleichzeitig der krönende Abschluss der Star Wars Saga".

    Star Wars Fans aus der ganzen Welt können ThankyouGeorge.com besuchen, um kostenlos ihren offiziellen Dank zu unterzeichnen. Zusätzlich zur Hinzufügung ihres Namens auf dem Brief werden die Fans gebeten, einen persönlichen Kommentar darüber abzugeben, was Star Wars für sie in all den Jahren bedeutet hat. Star Wars Schauspieler Mark Hamill war der erste, der Lucas auf der Website gedankt hat: "Ich möchte George Lucas danken, dass er die Kindheitsphantasien von Menschen aller Altersgruppen erweckt hat und dafür, dass er uns gezeigt hat, dass sich Künstlertum und Integrität nicht gegenseitig ausschliessen". Fans können auch die Danksagungen von anderen sehen und ihre Erfahrungen auf Online-Boards und Internet-Tagebüchern diskutieren. Im Laufe dieses Jahres wird eine gebundene Ausgabe des Tributes Lucas als ein von Herzen kommendes Zeichen der Wertschätzung präsentiert.

    ThankyouGeorge.com wird eine Online-Drehscheibe sein, wo Fans Veranstaltungen der Star Wars Community organisieren und koordinieren können. Dazu stehen eine Reihe von Tools zur Verfügung wie Gruppen E-Mail-Service, Veranstaltungsübersichten und Community-Boards.

    Die Website lädt Fans dazu ein, ihren Dank an Lucas zum Ausdruck zu bringen, indem sie ein besonderes, rotes T-Shirt mit dem Logo "Thank You, George!" tragen (auf der Site verfügbar). "Seit dem Beginn, vor 28 Jahren, haben wir viele Fans, die uns über die Jahre auf der Star Wars Reise mit ihren Freunden und ihrer Familie bis zum Höhepunkt begleitet haben. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit für sie, das Ereignis zu feiern, indem sie den Dank unterzeichnen und ein sichtbares Symbol der Dankbarkeit und Wertschätzung tragen", sagte Madsen.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ThankyouGeorge.com.

    REDAKTIONELLE HINWEISE

    Dan Madsen war 13 Jahre lang Präsident des Official Star Wars/Lucasfilm Fan Clubs. In seiner Zeit als Präsident gründete Madsen das offizielle Fanmagazin, den Star Wars Insider. Im Jahre 1999 organisierte er die erste Official Star Wars Celebration Veranstaltung in Denver, CO und er erhielt einen Cameo-Auftritt in der Star Wars Folge 1: The Phantom Menace.

      Website: http://www.ThankyouGeorge.com
                    http://starwars.fanHQ.com

ots Originaltext: Star Wars Fan Headquarters
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Dan Bojanowski, +1-757-664-1152, dan.bojanowski@thankyougeorge.com,
oder Dan Madsen, +1-303-574-1559, dan.madsen@thankyougeorge.com,
beide von Star Wars Fan Headquarters



Das könnte Sie auch interessieren: