GastroSuisse

Die besten Lehrmeisterinnen und Lehrmeister des Jahres sind nominiert

Zürich (ots) - Zum siebten Mal haben das GastroJournal und die Bischofszell Nahrungsmittel AG Lernende in der Lebensmittelbranche aufgerufen, ihre Lehrmeisterinnen und Lehrmeister für den Titel "Zukunftsträger - Lehrmeister des Jahres" anzumelden. Mit dem Titel wird besonderes Engagement in der handwerklichen Berufsbildung geehrt. Zahlreiche Anmeldungen gingen ein. Jetzt hat die Jury die Nominierten bestimmt.

Vergeben wird der Preis in den Kategorien Koch, Restaurationsfachmann/-frau, Bäcker-Konditor-Confiseur sowie Fleischfachmann/-frau. Pro Kategorie ist er mit 10'000 CHF dotiert. 2017 wurden nominiert:

Kategorie Koch

Markus Fuchs, Neuhaus Wohn- und Pflegezentrum, 9545 Wängi TG 
Mauricio Muñoz, Hotel Euler, 4002 Basel BS 
Christoph Schär, Luzerner Kantonsspital Sursee, 6210 Sursee LU 

Kategorie Restaurationsfachmann/-frau

Regula Brunner, Schloss Wülflingen, 8408 Winterthur ZH 
Catherine Lütolf, Grill Restaurant Baulüüt im Campus Sursee 
Seminarzentrum, 6208 Oberkirch LU 
Barbara Nebiker, Brüderli Gastronomie, 4133 Pratteln BL 

Kategorie Bäcker-Konditor-Confiseur

Giuseppe Badolato, Christenbeck, 6374 Buochs NW 
Regina von Däniken, Confiserie Sprüngli, 8953 Dietikon ZH 
Gregor Maier, Bäckerei Rolf Maier & Co. AG, 5080 Laufenburg AG 

Kategorie Fleischfachmann/-frau

Adrian Gygax, Metzgerei Gygax, 3432 Lützelflüh BE 
Roman Schnidrig, Dorfmetzg Schnidrig, 8840 Einsiedeln SZ 
Hugo Willimann, Hugo Willimann AG, 6252 Dagmersellen LU 

Die Nominierten werden in den nächsten Wochen von den Branchenexperten der Jury besucht und beurteilt. Pro Kategorie wird ein Gewinner bestimmt. Die vier besten Lehrmeister werden am Montag, 4. September 2017, im Zürcher Kaufleuten ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung, zu der über 450 Gäste erwartet werden, wird moderiert von Mona Vetsch.

GastroJournal ist die offizielle Wochenzeitung für Restauration, Hotellerie und Tourismus von GastroSuisse.

GastroSuisse ist der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz. Die Organisation mit dem Gründungsjahr 1891 setzt sich seit über 125 Jahren für die Interessen der Branche ein. GastroSuisse ist der grösste gastgewerbliche Arbeitgeberverband mit gegen 20'000 Mitgliederbetrieben (davon rund 2500 Hotels), organisiert in 26 Kantonalverbänden und vier Fachgruppen.

Das Schweizer Gastgewerbe mit seinen über 29'000 Hotellerie- und Restaurationsbetrieben ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und gehört zu den grössten Arbeitgebern des Landes. Im Jahr 2016 fanden rund 250'000 Personen eine Beschäftigung (kleinste Teilzeitpensen miteinbezogen); die Branche bildet insgesamt mehr als 8000 Lernende aus.

Kontakt:

GastroSuisse, Marketing und Kommunikation, Telefon 044 377 53 53,
communication@gastrosuisse.ch, www.zukunftstraeger.ch

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen, an der
Preisverleihung am 4. September 2017 teilzunehmen. Anmeldungen:
communication@gastrosuisse.ch



Weitere Meldungen: GastroSuisse

Das könnte Sie auch interessieren: