AIM Software Communications

Partnerschaft zwischen COMIT und AIM Software für optimiertes Telekurs-Valorendatenmanagement in Avaloq

    Wien/Zürich (ots) - AIM Software, ein globaler Daten- und Risikomanagement-Anbieter für die Finanzbranche und COMIT, ein führender Dienstleister in der IT- und Finanzindustrie, geben ihre Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist eine enge Integration der von AIM Software angebotenen STP Plattform für Valorendaten-Management, GAIN, mit dem Schweizer Gesamtbankensystem Avaloq.

    Im Rahmen dieser langfristigen Zusammenarbeit wird COMIT die Integration und Parametrisierung der von AIM entwickelten GAIN-Avaloq Standardschnittstelle übernehmen. Diese Partnerschaft ist eine Antwort auf das Kundenbedürfnis, die Einführung von Avaloq und die Integration der benötigten Umsysteme möglichst aus einer Hand zu erhalten.

    "Durch die Partnerschaft mit COMIT kann sich AIM auf die Softwareentwicklung als Kernkompetenz konzentrieren und sich bei der Integration von GAIN mit Avaloq auf das einschlägige Know-how von COMIT verlassen", bemerkt Martin Buchberger, Head of Marketing bei AIM Software.

    Marcel Ottiger, Senior Manager bei COMIT, ergänzt: "Durch den Schulterschluss dieser starken Partner wird das entsprechende Know-how in vor- und nachgelagerten Geschäftsfeldern zusammengeführt und gesichert. Insofern zielt die Entscheidung von COMIT zur Zusammenarbeit mit AIM letztlich auf die bestmögliche Servicequalität für den Kunden ab."

    Eine moderne Backoffice Umgebung einer Bank benötigt heute eine Straight-Through-Processing Finanzdatenplattform, welche die Daten in verschiedenen Formaten exportieren kann und sowohl die Eröffnung von Instrumenten, die automatische Mutation der Daten, wie auch eine automatisierte Verarbeitung komplexer Corporate Actions Meldungen (SecEvents) reibungslos unterstützt.

    Christian Bieri, Head Alliance Management bei Avaloq, meint dazu: "Die Synergien aus den Kernkompetenzen der Avaloq, COMIT und AIM Software ergeben eine schlagkräftige Kombination bei der Erstellung und Wartung einer kompletten STP Schnittstelle für Valorendaten zum Avaloq Banking System."

    Über AIM Software

    Seit ihrer Gründung 1998 ist AIM Software (http://www.aim-sw.com) Spezialistin für Risk Management und Datenmanagement-Lösungen, speziell mit langjähriger Erfahrung bei der Integration des Telekurs VDF (Valor Data Feed). Basierend auf ihrem weltweiten Partnernetzwerk, bietet AIM Software international etablierte Software-Lösungen an. Mit Büros in Österreich, der Schweiz, New York und Hongkong ist AIM Software weltweit tätig und bedient in den grossen Finanzzentren über 70 Kunden, alleine in der Schweiz mehr als 35.

    Über COMIT AG

    Die COMIT Gruppe (http://www.comit.ch) ist eine eigenständige, finanziell unabhängige Firmengruppe mit Hauptsitz in der Schweiz und Standorten in Basel, Dublin, Frankfurt, Genf, London, München, Wien und Zürich. COMIT beschäftigt rund 230 Informatik- und Business-Spezialisten und ist seit 25 Jahren als Brückenbauer zwischen der IT- und der Finanzindustrie tätig. Das durchgehende Leistungsangebot umfasst strategische Beratung sowie Entwicklung und Implementierung von IT-Produkten und Individuallösungen in Banken und Versicherungen.

ots Originaltext: AIM Software Communications
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gerlinde Pachinger
AIM Software Communications
Tel.         +43.1.5124652-228
E-Mail:    pr@aim-sw.com
Internet: http://www.aim-sw.com

Marcel Ottiger
Senior Manager COMIT
Tel.         +41.44.2989200
E-Mail:    Marcel.Ottiger@comit.ch
Internet: http://www.comit.ch



Weitere Meldungen: AIM Software Communications

Das könnte Sie auch interessieren: