STAR TV

Live Talk mit Roger Schawinski und Rolf Lyssy bei Star TV - Todesstrafe: Darf der Staat morden?

Zürich (ots) - Am 16. September 2009 wird der vor 18 Jahren zum Tode verurteilte Häftling Steven Moody in Texas hingerichtet. Damit endet auch seine langjährige Brieffreundschaft mit der Schweizerin Ursula Corbin. Kurz nach der Hinrichtung, am Donnerstagabend, 17. September, strahlt Star TV im Rahmen der neuen Talk-Serie in der Hauptsendezeit zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr den zweistündigen Live Talk mit dem Schweizer Regisseur Rolf Lyssy aus. Er wird mit Steven Moody im Hochsicherheitsgefängnis von Livingston, eine Woche vor dessen Hinrichtung, mit Kamera und Ton ein letztes Gespräch führen. In den Talk wird auch Ursula Corbin eingeladen und über die Motive ihrer langjährigen Brieffreundschaft mit Moody berichten. Roger Schawinski, der die Gesprächsrunde leitet, erörtert die zentrale Frage: "Todesstrafe: Darf der Staat morden?" Erstausstrahlung Donnerstag, 17. September, von 20:00h bis 22:00h auf Star TV Wiederholungen Samstag und Sonntag, jeweils 10:00h bis 12:00h auf Star TV Streaming Ab 17. September, 20:00h auf www.StarTV.ch Star TV liefert seit 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz rund um die Uhr News und Informationen aus den Bereichen Film, Lifestyle und Entertainment. Die tägliche Nettoreichweite reicht bis zu 580'000 Personen. Durch die Verbreitung über das analoge TV-Netz wird das Programm heute in über 80% aller Haushalte der Schweiz empfangen. Daneben können die Sendungen auch via digitales TV, Internet und Mobile TV gesehen werden. ots Originaltext: Star TV Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Rolf Lyssy (erreichbar bis am 8.9.09 und ab dem 16.9.09) Tel.: +41/44/380'46'36 E-Mail: rolyssy@bluewin.ch Jean-Claude Bruhin, COO Star TV Tel.: +41/44/554'44'57 E-Mail: jeanclaude.bruhin@startv.ch Star TV Presse & Marketing Wagistrasse 2 8952 Schlieren Tel.: +41/44/554'44'44 E-Mail: marketing@startv.ch

Das könnte Sie auch interessieren: