Teleclub AG

Neues Kanalangebot bei Teleclub

    Zürich (ots) -     - Neue, attraktive Kanäle: Romance TV (seit 16.5.), Sat 1 Comedy (ab 1.7.), Disney Cinemagic (ab 1.8.), Spiegel Geschichte (ab 1.8.), Motorvision TV (ab 1.8.).

    - Erweitertes Sportangebot mit zusätzlichem Live-Fussball aus Frankreich, Italien, Portugal, alle Teleclub Axpo Super League Spiele in der Konferenz, alle Eishockeyspiele der National League A in der Konferenz, eigene Teleclub Sportstudios.

    Beginnend ab 1.Juli 2009 und in den darauffolgenden Monaten gibt es inhaltliche Neuerungen in der Teleclub Programmwelt im Kabelnetz und via Bluewin TV:

    Per 1. Juli 2009 wird im Zusatzpaket Teleclub Movie neu und exklusiv der Kanal Sat 1 Comedy angeboten (im Kabelnetz anstelle von Sci-Fi, via Bluewin TV anstelle von Hit24, der seinen Sendebetrieb per Ende Juni einstellt). Sat 1 Comedy zeigt hochwertige Spielfilmkomödien aus Hollywood und Europa, die besten Sitcoms aus den USA, innovative Eigenproduktionen, preisgekrönte britische Comedy - zum Teil in englischer Originalsprache - sowie erfolgreiche Comedyformate der Pro Sieben/Sat 1 Senderfamilie, rund um die Uhr und ohne Werbeunterbrechung. Damit bekommt das Genre Comedy einen eigenständigen Kanal und Teleclub kann somit einem viel geäusserten Wunsch Rechnung tragen.

    Auch das Zusatzpaket Teleclub Family wird aufgewertet: Ab 1. August 2009 bietet Teleclub in diesem Paket neu und ebenfalls exklusiv den Kanal Disney Cinemagic an (im Kabelnetz anstelle von Hit24, der seinen Sendebetrieb per Ende Juni einstellt, via Bluewin TV als neuer Kanal).

    Disney Cinemagic steht als Premium-Marke für beste Familienunterhaltung. Der Sender ist die Destination für die grossen Disney Kinoerfolge: Hier werden die neuesten Disney/Pixar-Anmiationsfilme wie "Bolt" oder "Oben" erstmals ausgestrahlt und Disney Meisterwerke wie "Pinocchio" und "Schneewittchen und die sieben Zwerge" beheimatet sein. Zusätzlich umfasst das Programm animierte Klassiker von Disney/Pixar und Disney wie "Ratatouille", "Tarzan" und "Lilo & Stich", ebenso wie die besten Kinofilme von Walt Disney Pictures, inklusive "Fluch der Karibik - Am Ende der Welt", "Das Vermächtnis des geheimen Buches" und "die Chroniken von Narnia; Prinz Kaspian von Narnia".

    Ebenfalls ab 1. August wird der Kanal Focus Gesundheit mit dem neuen Kanal Spiegel Geschichte ersetzt (im Kabelnetz und via Bluewin TV). Mit Spiegel Geschichte bringt Teleclub die Programmfarbe Geschichte und Zeitgeschichte  ins Angebot zurück, die mit der Einstellung von Discovery Geschichte eine Lücke bei den Teleclub-Abonnenten hinterlassen hatte.

    Im Zusatzpaket Teleclub Family via Bluewin TV kommt zudem per 1. August der neue Kanal Motorvision TV hinzu (anstelle von Toon Disney).

    Motorvision TV bietet jeden Tag 24 Stunden beste Unterhaltung und brandheisse News rund um die Themen Auto, Motor, Mobilität und Fahrspass. In zahlreichen Magazinen und Reportagenformaten zeigt Motorvision TV die neuesten Automodelle, klassische Old- und Youngtimer, die breite Palette der Allradfahrzeuge, hochwertige Edelkarossen, aufgemotzte Tuning-Vehikel und die aktuellsten Trends im Motorradmarkt. Hinzu kommen Hintergrundberichte zu Motorsport, Verkehrssicherheit, mobilem Reisen, Design, Gebrauchtwagen und die neuesten Innovationen im Bereiche umweltschonender Zukunftsautos.

    Ab Oktober wird aus Jetix  Disney XD: Das Programm von Disney XD umfasst Live-Action-Filme, Serien und animierte Sendungen und richtet sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

    Bereits seit Mitte Mai ist im Family-Paket der Kanal Romance TV im Angebot. Der Sender zeigt rund um die Uhr romantische TV-Movies, Telenovelas, Spielfilme, Serien und Klassiker aus Hollywood und Europa und fokussiert sich damit klar auf die wachsende weibliche Zielgruppe.

    Erweitertes Live-Sport Angebot und neu - das Teleclub Sportstudio

    Ab der Saison 09/10 baut Teleclub sein umfangreiches Sportangebot weiter aus. Neu werden ab der kommenden Saison mehr als 160 Live-Spiele der Axpo Super League gezeigt sowohl in der Konferenzschaltung (im Kabelnetz und via Bluewin TV) als auch als Einzelspiele (ausgesuchte Partien im Kabelnetz, alle Spiele via Bluewin TV). Neu im Live-Fussballangebot bietet Teleclub seinen Sportabonnenten nun auch die Live-Topspiele aus Frankreich ("Ligue 1"), Portugal ("Liga Sagres")) und mehr Spiele der "Serie A" aus Italien (5 Spiele pro Runde) an. Komplettiert wird dieses Top-Fussballangebot mit den besten Spielen aus England ("Premier League") und Spanien ("La Liga") sowie mit der kompletten Bundesliga und der UEFA Champions League.

    Auch den Eishockeyfans bietet Teleclub ab der kommenden Saison noch mehr Power on Ice: Neu werden ALLE Spiele der National League A übertragen - sowohl in der Konferenzschaltung als auch als Einzelspiele (ausgesuchte Partien im Kabelnetz, alle Spiele via Bluewin TV).

    Zusätzlich strahlt Teleclub rund um die Fussball- und Eishockeyberichterstattung zwei brandneue Teleclub Sportstudios aus - eines in Deutsch und eines in Französisch. Die Teleclub-Sportstudios bilden den kompetenten Rahmen um die spannenden Partien der obersten Schweizer Eishockey- und Fussballübertragungen und sind Dreh- und Angelpunkt für die jeweiligen Live-Übertragungen. Spielanalysen und Highlight-Zusammenfassungen runden das Teleclub Sportstudio ab und versorgen den sportinteressierten Zuschauer mit Wissenswertem aus den nationalen und internationalen Ligen.

    Für Motorsport- und Golffans überträgt Teleclub die Formel 1 und weitere Rennserien, sowie Live-Golf aus der European- und US PGA Tour. Zusätzliche Sport-Specials (der DFB-Pokal, die DEL, Tennis aus Wimbledon, World of Free Sports, Art on Ice) komplettieren das einzigartige Teleclub-Sport-Angebot.

    Damit festigt Teleclub seine einzigartige Sportkompetenz und bietet mit weit über 1'000 exklusiven Live-Sport Übertragungen im Jahr seinen Abonnenten das "beste Sportfernsehen der Schweiz".

ots Originaltext: Teleclub AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sport:
Roger Feiner
Mitglied der Geschäftsleitung Teleclub AG, Bereich Sport
Tel.:    +41/44/947'87'37
E-Mail: presse@teleclub.ch

Non-Sport:
Patrick Gantner
Content & Channel Management
Tel.:    +41/44/225'25'25
E-Mail: presse@teleclub.ch



Weitere Meldungen: Teleclub AG

Das könnte Sie auch interessieren: