ITG

ITG Europe ernennt neuen Sales Director

    London (ots/PRNewswire) -

    - David Stevens arbeitete früher in leitenden Positionen bei JP Morgan und Goldman Sachs

    ITG Europe, die Dienstleistungsgruppe für den technologiebasierten Aktienhandel, gab heute die Ernennung von David Stevens zum Sales Director bekannt. ITG Europe betreibt POSIT(R), ein Crossingsystem für Aktien, und bietet eine Reihe von analytischen Instrumenten, wie z. B. TCA(R). Herr Stevens wird seine neue Position am 7. März 2005 antreten.

    David Stevens arbeitete als Managing Director bei JP Morgan, wo er weltweit die europäischen Verkäufe leitete. Davor verbrachte er sechs Jahre bei Goldman Sachs, zuletzt als Executive Director, verantwortlich für die europäischen Verkäufe an Unternehmen in Grossbritannien.

    Herr Stevens übernimmt eine neu kreierte Position, die direkt dem CEO von ITG Europe, Alasdair Haynes, unterstellt ist. Sein Aufgabenbereich umfasst die Leitung des Vertriebes der Aktienhandelsaktivitäten des Unternehmens, Client Site Produkte und Analysendienste.

    Alasdair Haynes kommentierte die Ernennung folgendermassen:

    "Diese Ernennung kommt nach sechs Jahren starken Wachstums für ITG Europe und rechtzeitig nach dem Abschluss der Akquisition von E-Crossnet, wodurch POSITs Position als Europas führendes Crossingsystem gefestigt wurde. Wir beginnen nun eine neue Entwicklungsphase, in der wir unsere Fähigkeiten bei Handelskostenanalysen, Algorithmic Trading und direktem Marktzugang zur selben Marktdurchdringung bringen wollen, die POSIT bereits hat. Ich freue mich, dafür jemanden von Davids Kaliber und mit seiner Erfolgsgeschichte an Bord zu haben, um diesen Prozess zu leiten."

    David Stevens fügte an:

    "Ich bin beeindruckt vom Wachstumspotenzial und der unternehmerischen Gesinnung des Unternehmens. ITG Europe ist in der besten Position um sich die Veränderungen in der Branche zu Nutzen zu machen durch das Engagement bei Best Execution, technologischer Überlegenheit und das Fehlen von Interessenskonflikten."

    Herr Stevens (38) ist vereidigter Buchprüfer von Beruf und arbeitete in den ersten fünf Jahren seiner Karriere bei Ernst & Young. Er absolvierte seine Schulausbildung in der Belfast Royal Academy und Edinburgh University.

    Für weitere Informationen und Fotos wenden Sie sich bitte an Belinda Keheyan unter der Rufnummer: +44-20-7670-4000.

    Näheres zu ITG Europe

    ITG Europe bietet seinen Kunden eine breite Palette an Handelsdienstleistungen an, mit denen alle Phasen der Auftragsausführung, von der Analyse vor und nach der Ausführung bis hin zum Crossing- und Portfoliohandel abgedeckt werden. ITG Europe ist eine eingetragene Marke der Investment Technology Group Limited (ITGL), mit Bezug auf ITGL und/oder seine Tochtergesellschaft, Investment Technology Group Europe Limited (ITGEL). ITGL und ITGEL sind von der Irish Financial Services Regulatory Authority gemäss den Bestimmungen des Investment Intermediaries Act von 1995 zugelassen. Die Financial Services Authority beaufsichtigt die Londoner Niederlassung der ITGEL im Hinblick auf die Investitionsgeschäfte im Vereinigten Königreich. ITGL ist Mitglied der London Stock Exchange, der Deutschen Börse und von Euronext. Private Anleger werden von ITG Europe nicht bedient. Website: www.itgeurope.com.

    POSIT(R)

    POSIT ist das weltweit grösste elektronische Crossingsystem für Aktien. Es passt Kauf- und Verkaufsaufträge zu festgesetzten Zeitpunkten während des Tages an. Das System ist dabei für institutionelle Investoren konzipiert sowohl für Fondmanager als auch für Aktienhändler. POSIT senkt die Transaktionskosten, indem die Preisfindung zum Mittelpunkt der Geld/Brief-Spanne erfolgt. Dadurch wird der Markteinfluss herabgesetzt. Das System bietet vollkommene Anonymität und hilft der Liquiditätssteigerung. ITG Europe führt achtmal täglich POSIT-Matches für den Handel von Aktien aus Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Spanien, Italien, Belgien, Schweden, Finnland und Irland aus. In den USA wird POSIT seit etwa 17 Jahren erfolgreich betrieben.

    Analyse-Produkte

    ITG Europe bietet seinen Kunden auch eine breite Palette analytischer Instrumente an, darunter Transaction Cost Analysis (TCA(R)) zur Bestimmung der Aktienhandelsauswirkungen und das im Vorfeld von Aktientransaktionen eingesetzte Agency Cost Estimator (ITG ACE(R)).

      Webseiten:  http://www.itginc.com
                         http://www.itgeurope.com

ots Originaltext: ITG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen und Fotos wenden Sie sich bitte an Belinda
Keheyan unter der Rufnummer: +44-20-7670-4000



Das könnte Sie auch interessieren: