Oncolytics Biotech Inc

Medienmitteilung - Oncolytics Biotech Inc. präsentiert sich auf der PIPEs Konferenz

    Calgary, Kanada, November 2 (ots/PRNewswire) - Dr. Brad Thompson, Präsident und CEO von Oncolytics Biotech Inc. (TSX: ONC, NASDAQ: ONCY), wird das Unternehmen am Dienstag, den 7. November 2006, um 9.00 Uhr, 9.30 Uhr und 11.30 Uhr EST auf der PIPEs Konferenz im Waldorf-Astoria Hotel in New York vorstellen. Die Präsentation richtet sich an institutionelle Investoren, Finanzanalysten, Unternehmensleiter und andere im Finanzbereich tätigen Personen. Die Konferenz findet am 7. und 8. November 2006 im Waldorf-Astoria Hotel statt.

    Ein Live-Audio-Webcast der um 9.00 Uhr EST stattfindenden Präsentation wird unter der Internet-Adresse http://viavid.net/dce.aspx?sid( Gleichheitszeichen)0000371E und auf der Website des Unternehmens unter www.oncolyticsbiotech.com zur Verfügung gestellt. Zuhörern wird empfohlen, sich 15 Minuten vor der Präsentation einzuloggen, um sich anzumelden und eventuell notwendige Software herunterzuladen.

    Eine Audio-Aufzeichnung wird nach der Präsentation unter www.oncolyticsbiotech.com verfügbar sein.

    Informationen zu Oncolytics Biotech Inc.

    Oncolytics ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Calgary, das sich auf die Entwicklung onkolytischer Viren als potenzielle Krebstherapeutika konzentriert. Das klinische Programm von Oncolytics enthält eine Vielzahl von Tests der Phasen I und I/II am Patienten mit REOLYSIN(R), der proprietären Formel des menschlichen Reovirus, und zwar allein und in Kombination mit Bestrahlung. Für weitere Informationen über Oncolytics besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.oncolyticsbiotech.com

    Die Zeiten für Präsentation und Webcast unterliegen möglichen Änderungen. Diese Pressemitteilung und die zugehörige Präsentation enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die bekannte und unbekannte Risiken, Verzögerungen, Unwägbarkeiten und andere Faktoren beinhalten, die nicht der Kontrolle des Unternehmens unterliegen und die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, Erfolge oder Errungenschaften des Unternehmens von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizit enthaltenen Ergebnissen, Erfolgen oder Erwartungen erheblich abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Wirksamkeit von REOLYSIN(R) als Mittel zur Krebsbehandlung, der Erfolg und der rechtzeitige Abschluss klinischer Studien und Versuche, Unwägbarkeiten hinsichtlich Forschung und Entwicklung von Pharmazeutika sowie Unwägbarkeiten hinsichtlich des aufsichtsrechtlichen Verfahrens. Investoren sollten die den kanadischen und US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörden pro Quartal und pro Jahr eingereichten Unterlagen des Unternehmens hinsichtlich zusätzlicher Risiken und Unwägbarkeiten bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen einsehen. Investoren werden zur Vorsicht ermahnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen nicht übermässig zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

ots Originaltext: Oncolytics Biotech Inc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen: In Kanada: Oncolytics Biotech Inc., Cathy
Ward, 210, 1167 Kensington Cr NW, Calgary, Alberta T2N 1X7, Tel:
+1-403-670-7377, Fax: +1-403-283-0858, E-Mail:
cathy.ward@oncolytics.ca; In Kanada: The Equicom Group, Nick Hurst,
20 Toronto Street, Toronto, Ontario M5C 2B8, Tel: +1-403-538-4845,
Fax: +1-416-815-0080, E-Mail: nhurst@equicomgroup.com; In den USA:
The Investor Relations Group, Damian McIntosh, 11 Stone St, 3rd
Floor, New York, NY 10004, Tel: +1-212-825-3210, Fax:
+1-212-825-3229, E-Mail: dmcintosh@investorrelationsgroup.com



Weitere Meldungen: Oncolytics Biotech Inc

Das könnte Sie auch interessieren: