Ungarisches Tourismusamt

UNGARN - HOTELNEWS & LAST MINUTES: Vier neue Sterne für Sopron - Hotel Fagus

    Mollis (ots) - Die ungarische Grenzstadt Sopron (zu Deutsch: Ödenburg), keine sieben Kilometer vom österreichischen Nachbarn entfernt, gilt als einer der schönsten mittelalterlichen Städte im Land der Magyaren - mit dem vielleicht am besten erhaltenen Altstadtensemble. Längst haben die Besucher die Schönheiten der Stadt entdeckt und erkannt, so dass sich das einstige Ziel kaufwütiger "Grenzgänger" aus Österreich zu einem auch beim internationalen Reisepublikum beliebten Ausflugsziel entwickelt hat. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die Weiterentwicklung der örtlichen Hotellerie in den vergangenen 15 Jahren - nach der hier so bedeutungsträchtig vollzogenen Öffnung des einstmals "Eisernen Vorhangs". Entstanden sind neue Angebote unmittelbar in der historischen Altstadt, aber auch vor den Stadttoren Soprons, etwa im Grüngürtel der Lövér Wälder, einem Landschaftsschutzgebiet nur wenige Gehminuten vom eigentlichen Zentrum entfernt. Als jüngstes Top-Hotel hat hier Ende April dieses Jahres nun das Vier-Sterne-Hotel Fagus (zu Deutsch: Buche) seine Pforten geöffnet. Es bietet 147 Nichtraucherzimmer und Suiten mit jedem erdenklichen Komfort sowie Balkon.

    So sind fünf Nächte im Deluxe-Zweibettzimmer inklusive Vollpension bereits für 390 Euro pro Person buchbar, sieben Nächte inklusive Halbpension kosten nur 490 Euro. Im Paketpreis enthalten ist jeweils die freie Nutzung des großzügigen, gut 900 Quadratmeter Wellness- und Erholungsbereichs mit Fitnessraum und Squashhalle, Jacuzzi, Schwimmbecken, Sauna, Dampfbad und Salzhöhle.  Attraktiv auch das Spezial-Angebot "Unvergessliche Flittertage" - und das nicht nur für Frischverheiratete: Bei einem Mindestaufenthalt von sieben Nächten beinhaltet der Zimmerpreis von 62 Euro pro Person und Nacht nicht nur einen Begrüßungsflasche Sekt, sondern auch die Halbpension inklusive einem romantischen Abendessen im Dachrestaurant über den Baumwipfeln sowie zwei Körper-Anwendungen pro Person, die vor Ort aus einem umfangreichen Behandlungsangebot ausgesucht werden können. Zum Abschied gibt es dann noch ein kleines Überraschungspräsent.

    Auch als Tagungshotels ist das "Fagus" ein idealer Partner. Der größte Konferenzraum bietet Platz für bis zu 430 Teilnehmer, die moderne Technologie ermöglicht perfekte Lösungen für alle Bedürfnisse. Für Incentives bietet sich ein umfangreiches Programmangebot von sportlichen Wettbewerben im umliegenden Wald von Lövér oder am nahen Neusiedler See über Stadtevents in der zu Fuß erreichbaren Soproner Altstadt bis hin zu Ausflugszielen wie beispielsweise die Schlösser Esterházy in Fertöd oder Széchenyi in Nagycenk sowie das Felsentheater von Fertörákos an.

    Informationen und Buchung: Hotel Fagus, H-9400 Sopron, Ojtózi fasor 3, Telefon 0036/99/523-245 (auch Fax), E-Mail info@hotelfagus.hu. Sehr ansprechend und auch in Deutsch und Englisch verfügbar ist der Internetauftritt unter www.hotelfagus.hu.

    Rückfragehinweis:     Ungarisches Tourismusamt Schweiz     Oberrütelistrasse 13, 8753 Mollis     www.ungarn-tourismus.ch, kostenloses Infotelefon nach     Ungarn: 00800 36 000 000

    Kontakt für Presseanfragen:     Sandra Szathmáry Bonyai     Tel.: +41 (0)55 640 81 55,     mailto:s.szathmary@ungarn-tourismus.ch     Photo-Download: www.hungary.com


ots Originaltext: Ungarisches Tourismusamt
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: