Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Alpenrosen 6/2008: 30 Jahre Pragger Buramusig

    Dübendorf (ots) - Alpenrosen 6/2008: Die Themen dieser Ausgabe sind sehr vielfältig und reichen vom Nachwuchs, über Förderungen, Geburtstage, Neues, Kritisches bis zur traditionellen Blaskapelle aus dem Bündnerland.

    Pragger Buramusig

    Die Bündner Blaskapelle gehört nicht zu den Formationen, die für grosse Schlagzeilen in der nationalen Szene sorgen. Dafür garantieren sie seit 30 Jahren für einen gesunden kulturellen, musikalischen und kameradschaftlichen Boden in ihrer Region. Mit einem abwechslungsreichen Repertoire bereichern sie jedes Konzert.

    Hausi Straub wird 80 Jahre alt

    Der bekannte Volksmusiker ist ein typischer Autodidakt, der seine Volksmusik immer mit grossem Herz präsentiert und nie von seiner Linie abwich. Am 17. Dezember 2008 wird er mit viel Volksmusik seinen 80. Geburtstag feiern.

    Pro Helvetia unterstützt Volksmusik

    Eigentlich sollten wir frohlocken, denn diese Ankündigung hatte noch vor kurzem niemand erwartet. Leider fehlt den meisten Traditionalisten noch der Glaube dazu. Jedenfalls will die Schweizer Kulturstiftung ihre Selektionskriterien anpassen.

    Wunsch für Ende Jahr

    Lasst uns wieder von etwas anderem sprechen als von der Finanzkrise der Banken und so! Sprechen wir wieder von den wahren Werten des Lebens und nicht von den "komischen" Finanzpaketen. Lasst uns Freude haben am Beständigen und an den inneren Werten der Menschen. Für manche mag das ein Zurückbuchstabieren bedeuten, aber es lohnt sich. Jedenfalls bedanken wir uns für die Treue an der Folklore und unserer "Alpenrosen" und  wünschen allen Leserinnen und Lesern ein 2009 mit wunderschönen und bleibenden Werten.

    Alpenrosen 6/2008

    Den umfassendsten volkstümlichen Veranstaltungskalender und noch viel mehr bietet die neue Alpenrosen 6/2008 für die Monate Dezember und November 2008. Mit der Schweizer Folklore-Illustrierten Alpenrosen weiss man immer, was in der Folkloreszene los ist. Sie erscheint sechsmal im Jahr und ist im Abonnement oder an den Kioskverkaufsstellen erhältlich.

ots Originaltext: Alpenrose - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Für Rückfragen und Rezensionsexemplare: Alpenrosen - Die
Folklore-Illustrierte der Schweiz
Martin Sebastian, Chefredaktor
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.:        +41/43/355'91'92
Fax:         +41/43/355'91'93
E-Mail:    info@alpenrosen.ch
Internet: www.alpenrosen.ch



Weitere Meldungen: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: