Wireless Facilities, Inc.

O2 erteilt Wireless Facilities Multimillionendollar-Auftrag

    San Diego (ots/PRNewswire) -

    - Auftrag umfasst Anlagen in Grossbritannien und schliesst 3G RF Entwicklung und Optimierung ein

    Wireless Facilities, Inc. (WFI) (Nasdaq: WFII), ein global führendes Unternehmen im Bereich Entwicklung, Installation und Betrieb von drahtlosen Kommunikationsnetzwerken, Technologienetzwerken und Sicherheitssystemen, erhielt einen Multimillionendollar-Auftrag, um O2 in Grossbritannien mit 3G-Funktechnologie aufzurüsten. Der Auftrag ist Bestandteil eines Gesamtprogrammes, das verschiedene Anlagen in Grossbritannien einschliesst, und die Fertigstellung wird für das dritte Quartal 2005 erwartet. Dies gab das Unternehmen heute unter Ausschluss weiterer Auftragskonditionen bekannt.

    "Als ein Industrieführer engagiert sich O2 dafür, mit den bestmöglichen Geschäftspartnern zusammen zu arbeiten. Darum freuen wir uns sehr, dass wir dank WFI die technologischen Stärken erhalten, die wir für den Support unseres 3G Programmes benötigen", sagte Dave Williams, Chief Technical Officer der O2.

    "Immer mehr Betreiber haben einen Bedarf, ihre technischen Ressourcen für ihre dynamischen 3G Programme aufzustocken", sagte Eric M. DeMarco, Präsident und CEO der WFI. "Wir freuen uns, dass wir einmal mehr von einem grossen Betreiber ausgewählt wurden und unsere bewährte Erfahrung im Bereich Netzwerke einsetzen dürfen. Dies wird unser 25. 3G Projekt, das wir in Europa durchführen. Es zeigt unsere globale Präsenz und demonstriert unsere wachsende Führungsposition in einem der grössten und fortgeschrittensten Märkte für drahtlose Telekommunikation in der Welt."

    Näheres zu Wireless Facilities

    Wireless Facilities, Inc. ist in San Diego beheimatet und ein unabhängiger Anbieter von Systementwicklungen, Netzwerkservicen und technischen Ausgliederungen für die weltgrössten Wireless-Betreiber, Unternehmen und Regierungsbehörden. Das Unternehmen bietet Entwicklung, Installation, Integrierung und allgemeine Verwaltungsdienste von Kabel- und drahtlosen Netzwerken für Voice- und Datenkommunikation, die fortgeschrittene Sicherheitssysteme unterstützen. Seit der Unternehmensgründung 1994 hat WFI in über 100 Ländern Arbeiten durchgeführt. News und Informationen erhalten Sie unter www.wfinet.com (Code: WFI-mb).

    Vorausschauende Aussagen

    Dieser Pressebericht enthält gewisse so genannte "Vorausschauende Aussagen", einschliesslich, aber nicht limitiert auf, ausgedrückte oder angedeutete Aussagen bezüglich der Erwartungen des Unternehmens betreffend der zukünftigen finanziellen Leistungen und Marktentwicklungen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Solche Aussagen sind lediglich Voraussagen, von denen die tatsächlichen Unternehmensergebnisse materiell abweichen könnten. Die Faktoren, die zu einer solchen materiellen Abweichung führen könnten, beinhalten u. a. Veränderungen im Umfang oder der zeitlichen Planung der Projekte des Unternehmens, Rückgang bei den Ausgaben für Telekommunikationsinfrastrukturen in den USA oder global, was zu verzögerten Netzwerkinstallationen oder rückläufiger Nachfrage nach Dienstleistungen des Unternehmens führen könnte, die zeitliche Planung, Umplanung oder Stornierung von massgeblichen Kontrakten oder Kundenvereinbarungen oder die Konsolidierung oder Verlust von Hauptkunden. Des weiteren die Aufnahmerate von neuen drahtlosen Datendiensten, die Aufnahmerate von Telekommunikations-Ausgliederung durch Netzwerkbetreiber und Anlagenhersteller sowie der Wettbewerb im Markt, der die Einkünfte und Gewinnmargen reduzieren könnte. Diese Risikofaktoren und weitere werden detailliert im jährlichen Bericht 10-K/A vom 20. September 2004 des Unternehmens beschrieben sowie allen anderen Berichten des Unternehmens an die Securities and Exchange Commission.

      Pressekontakt:
      Michael Baehr
      Director of Communications
      Wireless Facilities, Inc.
      +1-858-228-2799 Direktwahl
      michael.baehr@wfinet.com
      Investorenkontakt:
      Rochelle Bold
      Senior VP of Corporate
      Development & Investor Relations
      Wireless Facilities, Inc.
      +1-858-228-2649 Direktwahl
      rochelle.bold@wfinet.com

    Webseite: http://www.wfinet.com

ots Originaltext: Wireless Facilities, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Medien, Michael Baehr, Director of Communications, +1-858-228-2799,
michael.baehr@wfinet.com, oder Investoren, Rochelle Bold, Senior VP
of Corporate Development & Investor Relations, +1-858-228-2649,
rochelle.bold@wfinet.com, beide von der Wireless Facilities, Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: