Gillette Gruppe Deutschland

Einfach und sicher zur perfekt gestylten "V-Zone"
Mit dem neuen Venus Bikini Trimmer wird das Stutzen der Bikinizone jetzt einfach wie nie

    Schwalbach (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Frauen lieben ihre Bikinizone! Ganze 65 Millionen Frauen in Westeuropa beziehen das Trimmen der "V- Zone" in ihre regelmäßige Körperpflege mit ein. Für die vielen Frauen, die mit dem Ergebnis ihrer Bemühungen nach wie vor unzufrieden sind, bietet Gillette Venus mit dem neuen Bikini Trimmer nun eine einfache und zeitsparende Lösung.

    Für die perfekt getrimmte Bikinizone bringt Gillette Venus nun den ersten manuellen Bikini Trimmer auf den Markt. Dank der integrierten Klinge lässt sich die Schambehaarung mit dem Venus Bikini Trimmer problemlos auf eine einheitliche Länge bringen. Die einfache und sichere Handhabung ist dabei selbst für Anfängerinnen geeignet; Hautirritationen oder gar Verletzungen gehören der Vergangenheit an. Mit dem Venus Bikini Trimmer wird aus dem struppigen Intimbereich im Nu eine gepflegte "V-Zone"!

    Egal ob gestutzt, teilweise rasiert oder komplett enthaart, das Styling der Bikinizone ist für den Großteil der Frauen ein wichtiges Anliegen: Vier von fünf Frauen zwischen 14 und 39 Jahren haben sich bereits einmal den Intimbereich rasiert oder tun dies regelmäßig. Durchschnittlich werden knapp fünf Minuten auf die Pflege bzw. das Styling der Intimzone verwendet*. Mit dem Ergebnis ihrer Bemühungen sind jedoch nur die wenigsten Frauen zufrieden. Das verwundert nicht, wird hierfür doch häufig auf einen elektrischen Rasierapparat oder Langhaarschneider zurückgegriffen. Rund 65 Prozent aller Frauen haben sich die Haare im Intimbereich gar schon einmal mit der Nagelschere gestutzt! Da keines dieser Geräte auf die Bedürfnisse der Bikinizone zugeschnitten ist, dauert das Trimmen meist unnötig lange und liefert zudem ungleichmäßige Ergebnisse. Ganz zu schweigen von der Verletzungsgefahr bei der Benutzung einer Nagelschere im Intimbereich! Damit ist jetzt definitiv Schluss!

    Eine gepflegte "V-Zone" ist wichtig. Darin sind sich die meisten Frauen einig. Allerdings rasieren sich 83 Prozent der Frauen in erster Linie, weil es ihnen selbst gefällt. Nur 38 Prozent rasieren sich im Intimbereich, um ihrem Partner zu gefallen. Dabei lohnt ein Blick auf die männliche Perspektive: 74 Prozent der 14- bis 39-jährigen Männer finden bei Frauen eine rasierte bzw. gepflegte Intimzone attraktiv*. Also, liebe Frauen: Weg mit den Nagelscheren, her mit dem Venus Bikini Trimmer und überrascht eure Männer mit einer gepflegten "V-Zone"!

    Der Gillette Venus Bikini Trimmer ist ab März 2011 im Handel erhältlich.

    Weitere Informationen zum Gillette Venus Spa Breeze finden Sie unter www.gillettevenus.de. Alle Texte und Bilder zur Kampagne stehen auch im Internet zum Download zur Verfügung unter www.beautypress.de .

    _______________________

    * Repräsentative Studie von TNS Emnid, durchgeführt im Juli 2010 im Auftrag von Gillette Venus.

    Über P&G Beauty & Grooming

    Die Produkte von P&G Beauty & Grooming helfen Frauen, ihre persönlichen Schönheitsträume zu verwirklichen, und Männern, jeden Tag großartig auszusehen, sich so zu fühlen und das Beste aus sich herauszuholen. Mit acht Milliarden-Dollar-Marken und Produkten, die in fast 130 Ländern erhältlich sind, gehört P&G Beauty & Grooming mit einem Umsatz von über 27 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2009/10 zu den führenden Schönheits- und Körperpflegeunternehmen weltweit. P&G Beauty & Grooming bietet bewährte Marken mit führender Technologie an, um die umfassenden Verbraucherbedürfnisse nach Schönheits- und Körperpflegeprodukten zu bedienen. Zu diesen Marken gehören Pantene®, Olaz®, head & shoulders®, Max Factor®, Cover Girl®, DDF®, Frederic Fekkai®, Wellaflex®, Rejoice®, Sebastian Professional®, Herbal Essences®, Koleston®, Clairol Professional®, Nice 'n Easy®, Venus®, Gillette®, SK-II®, Wella Professionals®, Braun® sowie eine führende Prestige-Duftsparte, die mit einem Portfolio von weltweiten Marken wie Hugo Boss®, Lacoste® und Christina Aguilera® Verbraucher vom Erstduftverwender bis hin zum Luxuskäufer anspricht. Weitere aktuelle Informationen zu P&G und seinen Marken finden Sie im Internet unter http://www.pg.com .

Pressekontakt: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG Nina Knecht, Public Relations Tel.: 06196. 89 1924 Fax:  06196. 89 21924 E-Mail: knecht.n@pg.com

Ketchum Pleon GmbH Caroline Brückner Tel.: 0211. 9541 2110 Fax:  0211. 551651 E-Mail: caroline.brueckner@ketchumpleon.com



Das könnte Sie auch interessieren: