Pironet NDH AG

Pironet NDH mit neuer Version von pirobase CMS auf der Systems 2005

    Köln (ots) -  Auf der diesjährigen Systems zeigt die Pironet NDH Group zum ersten Mal das neue Release 6.0 ihrer Content Management Software pirobase CMS. Das Produkt wird ab dem 28.10.2005 verfügbar sein. Zentrale funktionale Elemente sind die Prozessorientierung, die strukturierte Verarbeitung von Informationen, das Multi-Channel-Publishing sowie die nahtlose Integration in bestehende IT Infrastrukturen und Portalserverszenarien. Alle Benutzeroberflächen präsentieren sich in einem völlig neuen, modernen und anwenderoptimierten Design.

    pirobase CMS bildet im Rahmen des Content Life Cycles alle Informationsprozesse im Unternehmen ab. Verteilt und redundant vorgehaltene Inhalte werden über eine Plattform zusammengeführt, konsolidiert, verwaltet und veröffentlicht. Basis hierfür ist die Implementierung der entsprechenden Prozesse. Dies führt zu verbesserter inhaltlicher Qualität, mehr Effizienz und Kosteneinsparungen.

    Das System setzt auf modernste Technologien und gängige Standards. Eingebettet in einen J2EE Application Server steht das Produkt für hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Stabilität. Diese Eigenschaften bieten Unternehmen die notwendige Flexibilität für spezifische Anforderungen, die einfache Einbindung in vorhandene IT Infrastrukturen und langfristige Zukunftssicherheit.

    Wichtige Erweiterungen der neuen pirobase CMS 6 Produktlinie werden das "Web Documentation Tool" (WDT) und das damit verbundene Add-on "Impact Analysis" sein. Beide Werkzeuge unterstützen Unternehmen bei der revisionssicheren Ablage von Dokumenten sowie bei der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, Richtlinien und institutionellen Rahmenbedingungen, die unter den Begriffen Compliance und Corporate Governance zusammengefasst werden. Im Jahr 2002 wurden hierzu gleich mehrere nationale und internationale Regelwerke verabschiedet. Dazu zählen u.a. der Sarbanes-Oxley Act (SOX) für alle börsennotierten Unternehmen in den USA, das von den G10 Staaten einheitlich beschlossene Basel II und der Corporate-Governance-Codex in Deutschland.

    Interessenten sind herzlich eingeladen, sich auf der Systems in Halle A2 am Stand 319 über das neue pirobase CMS 6.0 der Pironet NDH zu informieren. In unmittelbarer Nachbarschaft auf Stand 321 ist die Imperia AG, Tochtergesellschaft der Pironet NDH, zu finden.

      Über Pironet NDH

    Die 1995 gegründete Pironet NDH bietet innovative Lösungen zur Erstellung, Synchronisierung und Verteilung von digitalen Inhalten jeglicher Art sowie zur Optimierung von internen und externen Geschäftsprozessen. Zu den Schwerpunkten gehören Beratungs- und Konzeptionsleistungen, Softwareprodukte und der Betrieb von unternehmenskritischen Infrastrukturen und Anwendungen. Das börsennotierte Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt 350 Mitarbeiter an insgesamt neun Standorten in Europa. Zu den Kunden zählen sowohl mittelständische Unternehmen als auch international agierende Konzerne. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pironet-ndh.com


ots Originaltext: Pironet NDH AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Weitere Informationen:

Pironet NDH
Press Office
Maarweg 149-161
50825 Köln
Tel.: +49.221.770-1224
Fax: +49.221.770-1205
press@pironet-ndh.com
www.pironet-ndh.com/press



Weitere Meldungen: Pironet NDH AG

Das könnte Sie auch interessieren: