UMIT - The Health & Life Sciences University

Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT freut sich über die erste in Österreich habilitierte Pflegewissenschaftlerin

Hall in Tirol (ots) - Einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Pflegewissenschaft in Österreich konnte jetzt die Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT setzen: Dr. Elfriede Fritz nahm im Rahmen einer akademischen Feier an der Universität in Hall als erste Pflegewissenschaftlerin in Österreich überhaupt die Habilitationsurkunde in Empfang. In Ihrer Habilitationsschrift setzte sich Fritz im Fach Klinische Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik mit dem Thema "Pflegerisches Assessment von Pflegebedürftigkeit und Thrombosegefährdung" auseinander. Für den Vorstand des Institutes für Pflegewissenschaft an der UMIT, Univ.-Prof. Dr. Christa Them, ist die Habilitation von Frau Dozentin Dr. Elfriede Fritz eine weitere Bestätigung für den Weg, den die UMIT in der Pflegewissenschaft seit 2005 geht. "Innerhalb weniger Jahre ist es uns gelungen die Pflegewissenschaft in Österreich als wissenschaftliche Disziplin zu etablieren. Wir haben ein international anerkanntes vom Bakkalaureat bis zum Doktorat durchgängiges Pflegewissenschaftsstudium für bereits diplomierte Pflegepersonen etabliert. Das innovative Ausbildungskonzept des Kombistudium Pflege, das die Diplomausbildung der Pflege mit dem Bakkalaureat-Studium verknüpft, findet in Österreich breite Anerkennung und wird bereits von anderen Hochschulen kopiert. Nicht zuletzt hat letztes Jahr an der UMIT die erste Pflegewissenschaftlerin in Österreich promoviert. Die nunmehrige Habilitation von Dr. Elfriede Fritz ist für die UMIT und für unser Institut ein Ansporn bei der Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen der Pflege in Österreich weiter maßgeblich und wissenschaftlich fundiert mitzuarbeiten", sagte Them. Das Institut für Pflegewissenschaft an der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT bietet für bereits diplomierte Pflegepersonen Bakkalaureat-, Magister und Doktoratstudien mit den Schwerpunkten Pflegeexpertise, Pflegepädagogik und Pflegemanagement und für Maturanten das Kombistudium Pflege an. Ausbildungsstandorte dabei sind Hall in Tirol, Linz und Wien. Rückfragehinweis: Hannes Schwaighofer mailto:hannes.schwaighofer@umit.at Tel: 0664/4618201 ots Originaltext: Privatuniversität UMIT Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: