Monitor, Das Magazin für Informationstec

"IT-Business in Österreich 2006": IKT-Markt legt weiter zu

IT-Services und -Dienstleistungen sind die Zugpferde - tragbare Rechner und Speichersysteme gewinnen - Software verliert

    Wien (ots) - Österreichs IKT-Wirtschaft wird heuer laut dem MONITOR-Jahrbuch "IT-Business in Österreich 2006" um 2,26 Prozent zulegen und damit stärker wachsen als die allgemeine Wirtschaft des Landes. Serviceunternehmen und -Dienstleister dürfen sich dabei besonders freuen: Alleine für Betrieb und Support ihrer Anwendungen werden die österreichischen Unternehmen rund 640 Millionen Euro ausgeben, um 6,7 Prozent mehr als 2005.

    Zu den Gewinnern zählen aber auch tragbare Rechner. Der Markt dafür legt um 8,7 Prozent auf rund 340 Millionen Euro zu. Die immer stärker werdende Datenflut macht sich auch in immer höheren Ausgaben für Speichersysteme bemerkbar: Hier beträgt das Plus 7,6 Prozent auf 260 Millionen Euro. Die Software bleibt hingegen deutlich hinter dem allgemeinen Trend zurück: Trotz an sich überdurchschnittlicher Entwicklung in diesem Segment ziehen die bislang größten Sparten das Gesamtergebnis nach unten: Für Software-Wartung planen die Entscheidungsträger rund 680 Millionen Euro ein, für sonstige Branchenlösungen 410 Millionen. Verglichen mit 2005 sind damit beide Sparten rückläufig.

    Mehr über aktuelle und künftige Trends, einen Rückblick auf 2005 sowie Fachartikel und Kommentare von IT-Experten aus der Wirtschaft finden Sie im Branchenguide "IT-Business in Österreich 2006". Die bereits fünfte und rund 200 Seiten starke Ausgabe kann ab sofort für 14,30 Euro unter www.monitor.co.at bestellt werden.

    MONITOR als Österreichs führendes IT-B2B-Monatsmagazin und Herausgeber des IT-Jahrbuchs garantiert für die hohe Qualität des Werkes, das auch in Deutschland und der Schweiz gerne als Informationsquelle über die österreichische IKT-Landschaft genutzt wird: "Nicht nur Österreich, sondern auch die Schweizer ITK-Branche profitiert von diesen Ausführungen", betont etwa Jürg Schweri, Generalsekretär der Handelskammer Schweiz-Österreich und Liechtenstein.

    Rückfragehinweis:     Monitor - Das Magazin für Informationstechnologie,     Bohmann Druck und Verlag GmbH & Co KG     Chefredakteur Dipl.-Ing. Rüdiger Maier,     E-Mail: maier@monitor.co.at, Tel.: +43-(0)1-74095-416


ots Originaltext: Monitor
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Monitor, Das Magazin für Informationstec

Das könnte Sie auch interessieren: