Alcan Inc.

Alcan verkauft sein Automobil-Gussteil-Geschäft in Deutschland

    MARKT- SCHWABEN, Deutschland, April 4 (ots/PRNewswire) -        Alcan
Inc. (NYSE: AL, TSX: AL) kündigte heute an, dass es seinen deutschen
Automobil-Gussteilbereich an die AluCast GmbH verkauft. Sie gehört zu
Parter Capital, einem privaten Beteiligungsunternehmen mit Sitz in
Frankfurt, Deutschland. Die Alcan BDW GmbH & Co.KG stellt
Strukturteile und andere Komponenten aus Aluminium-Druckguss für die
Automobilindustrie her und ist in Markt-Schwaben, Deutschland,
beheimatet. Einzelheiten über die Transaktion wurden nicht
veröffentlicht.

    "Vor über einem Jahr haben wir damit begonnen, nach anderen Möglichkeiten für BDW zu suchen, weil es nicht länger in unser Produktportfolio passt. Ich bin erfreut, dass wir nun eine zukunftsweisende Lösung für dieses Geschäft gefunden haben," sagte Michel Jacques, Präsident und Chief Executive Officer, Alcan Engineered Products. "Parter Capital verfügt über ein fundiertes Wissen im Automobil-Zulieferbereich und ist dadurch gut positioniert, um BDW neue Möglichkeiten anzubieten."

    BDW beschäftigt rund 330 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von 50 Mio. Euro im Jahr 2005. Alcan behält seine Mehrheitsbeteiligung an Alcan Tomos d.o.o., einem Joint Venture für Automobil-Gussteile in Slovenien.

    Alcan (NYSE: AL, TSX: AL) ist ein führendes weltweites Werkstoffunternehmen, das rund um die Welt hochwertige Produkte, technologische Lösungen und Dienstleistungen liefert. Dank erstklassiger  Technologie und Produktionsstätten für Bauxitabbau, Tonerdeverarbeitung, Primärmetallverhüttung, Stromerzeugung, Aluminiumherstellung, technologische Lösungen sowie flexible und Spezialverpackungen ist Alcan heute hervorragend positioniert, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu befriedigen und zu übertreffen. Alcan beschäftigt 65 000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Regionen, wies einen Umsatz in Höhe von 20,3 Mrd. USD für das Jahr 2005 auf und wurde zu einem branchenübergreifenden Spitzenreiter des Nachhaltigkeitsindexes Dow Jones Sustainability World Index ernannt. Nähere Auskünfte sind unter www.alcan.com erhältlich.

ots Originaltext: Alcan Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Albert Klinkhammer, Tel.: +41-43-497-40-30,
Albert.klinkhammer@alcan.com, Anik Michaud, Tel.: +1-514-848-8151,
media.relations@alcan.com; Ansprechpartner Investoren: Corey
Copeland, Tel.: +1-514-848-8368, investor.relations@alcan.com



Weitere Meldungen: Alcan Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: