Angestellte Schweiz / Employés Suisse

National- und Ständeratswahlen: Angestellte Schweiz unterstützen 17 arbeitnehmerfreundli¬che PolitikerInnen

      Zürich (ots) - Die Angestellten Schweiz unterstützen für die
kommenden National- und Ständeratswahlen 17 profilierte
PolitikerInnen aus den Parteien SP, CVP, FDP, SVP sowie EVP und
Grüne. Davon sind 13 bestehende National- und Ständeräte, vier sind
„auf dem Sprung“ ins Parlament. Unterstützt werden PolitikerInnen,
die zum Teil seit vielen Jahren mit den Angestellten Schweiz
zusammenarbeiten.

    In einem verbandspolitisch breit abgestützten Verfahren wurden 17 politische Persönlichkeiten ausgewählt, welche die Angestellten Schweiz bei der Wahl unterstützen werden. Sie zeichnen sich alle durch eine angestelltenfreundliche Politik aus. So hat sich z. B. Nationalratspräsidentin Christine Egerszegi (FDP AG) an vorderster Front für die Vereinheitlichung der Kinderzulagen sowie für eine Flexibilisierung des Rentenalters engagiert. Brigitta Gadient (SVP GR) hat das Anliegen der Kinderzulagen in der SVP unterstützt. Claude Janiak (SP BL) hat für die damalige Vereinigung der Schweizerischen Angestelltenverbände eine Parlamentarische Initiative zur Abschaffung des Konkurrenzverbotes eingereicht. Hugo Fasel (CSP FR) ist Präsident des Dachverbandes der Angestellten Schweiz, Travail.Suisse. Ständerätin Anita Fetz (SP BS) vertritt profiliert und hartnäckig die Interessen der vielen Angestellten der Chemie und Pharma in Basel. Katharina Amacker (CVP BL) – letztes Mal nur knapp nicht gewählt – war viele Jahre Finanzchefin des Chemiedachverbandes VSAC (jetzt Angestellte Schweiz). Alle Kandidatinnen und Kandidaten sind keine Hinterbänkler, sondern PolitikerInnen, die etwas zu sagen und zu bieten haben.

    Die Oktober-Ausgabe des Mitgliedermagazins der Angestellten Schweiz, Apunto, wird die politischen Positionen der Angestellten Schweiz und die Wahlunterstützung der 17 KandidatInnen als Schwerpunkt haben.

    Folgende PolitikerInnen werden von den Angestellten Schweiz unterstützt:

Bruderer Pascale SP AG www.pascale-bruderer-ch

David Eugen CVP SG www.eugendavid.ch

Egerszegi Christine FDP AG www.christine- egerszegi.ch

Fasel Hugo CSP FR www.hugofasel.ch Fetz Anita SP BS www.fetz.ch

Fluri Kurt FDP SO www.kurt-fluri.ch

Frösch Therese GP BE www.theresefroesch.ch

Gadient Brigitta SVP GR www.parlament.ch

Janiak Claude SP BL www.janiak.ch

Markwalder Christa FDP BE www.christa-merkwalder.ch

Riklin Kathy CVP ZH www.riklin.info

Robbiani Meinrado CVP TI www.parlament.ch

Zemp Markus CVP AG www.parlament.ch

Streiff-Feller Marianne EVP BE www.streiff-feller.ch

Masshardt Nadine SP BE www.nadinemasshardt.ch

Gerber Rüegg Julia SP ZH www.juliagerber.ch

Amacker Kathrin CVP BL www.kathrin-amacker.ch

Für Rückfragen: Vital G. Stutz, Geschäftsführer Angestellte Schweiz, Natel 079 639 73 03 Dr. Hans Furer, Sekretär Angestelltenpolitik Angestellte Schweiz, Natel 079 337 64 88

    Die Angestellten Schweiz sind die stärkste Arbeitnehmerorganisation der Branchen Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) und Chemie/Pharma. Rund 25 000 Angestellte sind Mitglied. Angestellte Schweiz entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Verbände Angestellte Schweiz VSAM (MEM, gegründet 1918) und VSAC (Chemie, gegründet 1993).



Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: