M+W Zander

M+W Zander liefert Gebäudetechnik für Messen in Hamburg, Köln und Nürnberg

    Stuttgart (ots) - Die M+W Zander Gebäudetechnik GmbH hat seit Beginn des Jahres mehrere Aufträge zur gebäudetechnischen Ausstattung von Messehallen erhalten. Die Aufträge betreffen die Messegesellschaften in Hamburg, Köln und Nürnberg.

    In Hamburg stattet M+W Zander die neuen Messehallen mit moderner Raumluft- und Heizungstechnik aus. Auftraggeber ist die ARGE Neue Messe Hamburg. Der Auftrag wird bis zum Jahresende 2006 fertiggestellt sein.

    Für die Koelnmesse installiert M+W Zander - als Unterauftragnehmer der Hochtief Construction AG - die raumlufttechnischen Anlagen für die vier im Bau befindlichen Nordhallen und den neuen Messeboulevard. Die Anlagen sind für eine Gesamtluftmenge von mehr als 2,7 Millionen Kubikmetern pro Stunde ausgelegt. Die Zuluftdurchlässe werden von Krantz Komponenten in Aachen geliefert. Der Auftrag wird bis zum Oktober des laufenden Jahres abgeschlossen.

    Von der Messegesellschaft in Nürnberg erhielt das Unternehmen den Auftrag, verschiedene Hallen mit kälte- und raumlufttechnischen Anlagen auszustatten. Im Einzelnen sollen die Hallen 5 und 6 mit neuen Raumluft- und Kältetechnikanlagen ausgestattet werden. Zusätzlich erhalten auch die Hallen 7 und 10 neue kältetechnische Anlagen. Fertigstellungstermin ist der Februar nächsten Jahres.

ots Originaltext: M+W Zander Facility Engineering GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Michael Gemeinhardt
M+W Zander
Lotterbergstr. 30
70499 Stuttgart
Tel. +49 (0)711-8804-1420
michael.gemeinhardt@mw-zander.com



Weitere Meldungen: M+W Zander

Das könnte Sie auch interessieren: