M+W Zander

M+W Zander: Bestes Klima für Dresdens Schatzkammer im Grünen Gewölbe - M+W Zander liefert Klimatechnik

    Stuttgart/Dresden (ots) - Der Stuttgarter Anlagenbauer M+W Zander hat die weltberühmte Kunstsammlung 'Grünes Gewölbe' in Dresden mit speziell entwickelten Lüftungssystemen ausgestattet. Sie sorgen für eine konstante Luftfeuchtigkeit und -temperatur in den verschiedenen Ausstellungsvitrinen. Durch das von der M+W Zander Gebäudetechnik GmbH realisierte Projekt sind die Kunstschätze in den Glasvitrinen optimal vor schädigenden Umwelteinflüssen geschützt. Gleichzeitig sorgt die Klimatisierung für ein besucherfreundliches und konstantes Raumklima.

    Das neue Grüne Gewölbe zeigt im Dresdner Residenzschloss derzeit über 1000 Kunstschätze von der Renaissance bis zum Barock. Bis zum Herbst 2006 werden die historischen Räume vollständig rekonstruiert. In ihnen werden dann auch die übrigen Teile der Kunstsammlung ausgestellt. Dafür entwickelt M+W Zander ebenfalls massgeschneiderte Lösungen zur Klimatisierung.

    Klimalösungen von M+W Zander finden sich auch in anderen Dresdner Kunst- und Kultureinrichtungen. So hat das Unternehmen die Kunstakademie an der Brühlschen Terrasse, die Kunstsammlung Alte Meister im Dresdner Zwinger und die Semperoper klimatisiert.

ots Originaltext: M+W Zander
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Michael Gemeinhardt
M+W Zander
Lotterbergstr. 30
70499 Stuttgart
Tel.      +49/711/8804'1420
E-Mail: michael.gemeinhardt@mw-zander.com



Weitere Meldungen: M+W Zander

Das könnte Sie auch interessieren: