3Com GmbH

3Com baut Kompetenz beim Wireless Switching aus
Netzwerkhersteller erweitert Funktionalität der Switches für drahtlose Infrastrukturen

    Aschheim (ots) - Der Netzwerkhersteller gab heute die Verfügbarkeit eines Updates für seine Wireless Switches bekannt. Die Erweiterungen erhöhen die Funktionalität der Switches in punkto Systemüberwachung, Automatisierung und Sicherheit und ermöglichen die Einbindung von Wireless Access Points anderer Hersteller wie beispielsweise Trapeze Networks oder D-Link. Außerdem gab 3Com Erweiterungen bei mehreren Produkten der OfficeConnect 11g Wireless-Reihe bekannt. Diese unterstützen künftig alle den Sicherheitsstandard WPA2 (Wi-Fi Protected Access 2).

    "Wireless Access Points werden dank dieser Erweiterungen zu einem immer stärker standardisierten Produkt, fast so wie eine Glühbirne", sagte Jörg Kracke, Geschäftsführer 3Com in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "3Com setzt dabei vor allem auf die Aspekte Sicherheit, Management-Fähigkeit und die Möglichkeit, auch Geräte von anderen Herstellern einzubinden."

    Investitionsschutz dank Software-Update

    Entsprechende Software-Updates werden jetzt für die 3Com Access Point 8750, 8250 und 7250 angeboten. Damit sind diese Komponenten in der Lage, vollständig in eine Wireless Switching-Infrastruktur eingebunden zu werden. Vor allem Nutzer, die diese Access Points vor Einführung des Wireless Switchings erworben haben, kommen in den Genuss eines umfassenden Investitionsschutzes.

    Für die zweite Jahreshälfte 2005 plant 3Com den Launch einer Wireless Switching-Lösung für Unternehmens-Filialen beziehungsweise Remote Office. Derzeit arbeitet 3Com gemeinsam mit dem Wireless Switching Spezialisten Trapeze Networks an einer entsprechenden Lösung.

    3Com Office Connect Wireless Producte jetzt mit WPA2

    Als einer der ersten Netzwerkhersteller bietet 3Com Sicherheitslösungen mit dem Standard WPA2 auf einer breiten Basis an Produkten. Zu den Produkten, die ab sofort serienmäßig mit dem neuen Sicherheitsstandard ausgeliefert werden, gehören: 3Com OfficeConnect Wireless 108Mbps 11g PoE Access Point, 3Com Office Connect Wireless 108Mbps 11g XJACK PC Card, 3Com OfficeConnect Wireless 54Mbps 11g Travel Router, 3Com OfficeConnect Wireless 54Mbps 11g Compact USB Adapter.

    Das Software-Update für die Integrationsfähigkeit der genannten Access Points in den Wireless Switches steht ab sofort auf der 3Com Website zum Download bereit. Ebenfalls ab sofort verfügbar ist das Software-Update für den WPA2 Security Support.


ots Originaltext: 3Com GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


3Com GmbH / Ketchum GmbH
E-mail: 3Com@ketchum.com
Tel: 0 89 / 12445-121 oder -222



Weitere Meldungen: 3Com GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: