Sony Computer Entertainment Switzerland

Wer wird Schweizer SingStar 2006? Finale am 21. Oktober in Bern: Back to school mit Stabilo und PlayStation

    Winterthur (ots) - Rechtzeitig zum diesjährigen Schulanfang haben
Stabilo und PlayStation alle Musikbegeisterten in verschiedenen
Papeterien eingeladen, ihr Gesangstalent am SingStar-Wettbewerb unter
Beweis zu stellen. Über 750 Leute stellten sich der Herausforderung
und sangen mit verschiedenen Hits aus SingStar Rocks und  SingStar
Deutsch Rock-Pop um den lokalen Siegertitel. Die 20 Finalisten aus
der ganzen Schweiz zwischen 10 und 24 Jahren singen am 21. Oktober
2006 in Bern um den Titel "Schweizer SingStar 2006".                          

    Die Finalisten:                                                                                
  
    Alison Puthiot aus Aigle (Jg. 1993)                                                
                                            
    Célia Andenmatten aus Bramois (Jg. 1993)                                        
                                                        
    Céline Leber aus Niederwil (Jg. 1995)                                              
                                                        
    Dina Lisa Schlag aus Wettingen (Jg. 1996)                                        
                                                        
    Doksam Dölma aus Zürich (Jg. 1991)                                                  

    Franziska Bochsler aus Baden (Jg. 1993)                                        
  
    Géraldine Bouclainville aus Ovronnaz (Jg. 1989)                            
  
    Hugo Pupont aus Sembranchen (Jg. 1993)                                          
  
    Jan Truffer aus Biel (Jg. 1989)                                                      
                                                        
    Janine Ilic aus Sevelen (Jg. 1990)                                                
  
    Larissa Manser aus Wittenbach (Jg. 1990)                                        
                                                          
    Martina Hofer aus Hasle-Rüegsau (Jg. 1990)                                    
  
    Melissa Weishaupt aus Homburg (Jg. 1994)                                        
  
    Rifka Pfister aus Thierachern (Jg. 1992)                                        
  
    Stefan Spychiger aus Frauenkappelen (Jg. 1982)                              
  
    Stepan Würgler aus Biberstein (Jg. 1982)                                        
  
    Stephanie Vischer aus Niederhasli (Jg. 1992)                                
  
    Stephanie Vogt aus Rüthi (Jg. 1991)                                                
  
    Tami Rusterholz aus Stäfa                                                                
  
    Vivienne Warnholtz aus Trimmis (Jg. 1995)                                      
                      
    Das grosse Finale                                                                            

    Die TeilnehmerInnen, die um den Titel des Schweizer SingStar 2006 kämpfen, müssen sich der gnadenlosen SingStar-Jury stellen - der PlayStation selbst, obwohl diese wohl nicht an die frechen Kommentare eines    Chris von Rohr rankommen wird. Die PlayStation misst, ob der Ton getroffen wurde und ob der Text sitzt und erteilt am Schluss des Songs Punkte. Der Gewinner darf sich dann Schweizer SingStar 2006 nennen. Er oder sie darf wie ein richtiger Star einen Tag lang in ein professionelles Musikstudio und einen Song aufnehmen. Im Anschluss erhält der Gewinner eine professionell gemasterte CD mit seinem Werk.

    Die grosse Final-Party steigt am 21. Oktober im Wasserwerk in
Bern. Die Türen öffnen sich um 17 Uhr. Die  Finalisten können dann
bis 18 Uhr ihren Songs den letzten Schliff verpassen. Anschliessend
geht es gruppenweise an eine der vier PlayStation-Stationen, die im
Club verteilt sind. Die zwei Besten pro Gruppe können dann
gegeneinander am Finale auf der grossen Bühne antreten. Nach der
Krönung zum Schweizer  SingStar 2006 wird noch ein bisschen gefeiert
und ab 21.30 geht die Party zu Ende.
                                                                                                      
    Seien Sie mit dabei!
                      
    Falls Sie diesen Event live begleiten wollen, Ihren lokalen
Favoriten unterstützen, oder wenn Sie weitere Informationen
benötigen steht Ihnen Frau Christina Lämmler gerne zur Verfügung. Um
eine optimale Organisation zu gewährleisten und Ihnen einen Platz
reservieren zu können, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis am 18.
Oktober an christina_laemmler@scee.net.            
                                
http://www.backtoschool.ch                                                                    ;
        
http://www.press.playstation.ch                                            ;
login:      press
password: playstation

ots Originaltext: Sony Computer Entertainment Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Brigitte Moor
Sony Computer Entertainment Switzerland AG
8404 Winterthur
Tel.:    +41/52/245'18'17
E-Mail: brigitte_moor@scee.net



Weitere Meldungen: Sony Computer Entertainment Switzerland

Das könnte Sie auch interessieren: