Marsh GmbH

Marsh gewinnt Dr. Werner Gleißner als Leiter Risikoforschung
Erforschung innovativer Methoden der Risikosteuerung

    Frankfurt am Main (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Mit Dr. Werner Gleißner (42) etabliert der weltweit führende Versicherungsmakler und Risikoberater Marsh die Abteilung Risikoforschung in Deutschland und Österreich. Schwerpunkte der Forschung sind Risikoquantifizierung und -aggregation sowie Verfahren zur Bereitstellung von Risikoinformationen für unternehmerische Entscheidungen. Gleißner ist neben seiner Tätigkeit für Marsh Vorstand der FutureValue Group AG, einer Unternehmensberatung für wertorientiertes Management, mit der Marsh eine strategische Partnerschaft eingegangen ist.

    Seit Juni 2008 ist Dr. Werner Gleißner Leiter Risikoforschung der Marsh GmbH. Der in Volkswirtschaft promovierte Wirtschaftsingenieur, der Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen wahrnimmt, entwickelt Simulationsverfahren und Instrumente, mit denen der Gesamtrisikoumfang und der risikogerechte Eigenkapitalbedarf eines Unternehmens berechnet werden können. Dadurch erhalten Unternehmen entscheidungsrelevante Risikoinformationen sowie Transparenz über ihre Planungssicherheit. Im Rahmen zukünftiger Forschungsprojekte wird sich Gleißner u. a. mit der Aufbereitung von Risikoinformationen für eine wertorientierte Unternehmenssteuerung sowie mit psychologischen Aspekten der Risikowahrnehmung befassen. "Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Dr. Gleißner einen ausgewiesenen Experten im Bereich der Risikoforschung und wertorientierten Unternehmensführung gewinnen konnten", so Felix Hufeld, CEO der Marsh GmbH. Mit der Erforschung von Risikoursachen und deren Auswirkungen erweitert Marsh sein Beratungsspektrum, um Unternehmen differenzierte und hoch qualifizierte Leistungen im Bereich vorbeugender und steuernder Risikomanagement-Maßnahmen anzubieten.

    Neben seiner Tätigkeit für Marsh ist Gleißner Vorstand der FutureValue Group AG, mit der eine strategische Partnerschaft besteht. Zudem ist er Vorstand des Bundesverbands der Ratinganalysten und Ratingadvisor (BdRA) sowie im Beirat der Risk Management Association (RMA). Zuvor war er als Geschäftsführer der RMCE RiskCon GmbH sowie der WIMA GmbH tätig.

    Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne ein Interview.


ots Originaltext: Marsh GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Katja Kamphans, Leiterin Marketing & Unternehmenskommunikation
Telefon: (0 69) 66 76-624, katja.kamphans@marsh.com

Pamela Rüdiger, Pressereferentin
Telefon: (0 69) 66 76-620, pamela.ruediger@marsh.com



Weitere Meldungen: Marsh GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: