Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

Baumesse "Bauen + Modernisieren" erfolgreich abgeschlossen - Auf Wiedersehen - am 1. bis 5. September 2005

    Birmenstorf (ots) - Die einzige grosse Schweizer Publikums-Baumesse, die "BAUEN & MODERNISIEREN" hat am 6. September um 18.00 Uhr hinter dem letzten der 33'000 Besucher die Tore geschlossen. Dass trotz traumhaftem Spätsommerwetter die Besucherzahl vom letzten Jahr wieder erreicht wurde, zeugt davon, dass der Bedarf an Informationen rund ums Thema Bauen, Modernisieren, Einrichten einem starken Bedürfnis und Engagement der Nutzer entspricht.

    Aussagen der Aussteller wie: "Wir haben noch nie soviel Beratungen gemacht wie in diesem Jahr" und "Wir waren überrascht, wie gezielt die Besucherinnen und Besucher gefragt haben" zeugen davon, dass nicht nur das Niveau der Ausstellenden, sondern auch das der Interessenten enorm hoch war.

    Besonders bewährt hat sich auch das stark erweiterte Konzept der Sonderschauen: Neutrale Information in Kombination mit den entsprechenden Herstellern ist sicher der richtige Weg, um den Besuchern gute Vergleichsmöglichkeiten zu bieten - und zufriedene Kunden zu haben.

      "Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei" ist darum auch die
immer wieder geäusserte Aussage der Aussteller.

      Also: Auf Wiedersehen in der Messe Zürich an der nächsten "BAUEN
& MODERNISIEREN" vom 1. bis 5. September 2005.

    (Hinweis an die Medien: Logo, Texte und Bilder können auch von der Internetseite www.fachmessen.ch heruntergeladen werden)

ots Originaltext: BAUEN & MODERNISIEREN
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
ZT Fachmessen AG
Badenerstr. 58
Postfach 56
5413 Birmenstorf
Tel.         +41/56/225'23'83
Fax:         +41/56/225'23'73
E-mail:    info@fachmessen.ch
Internet: http://www.fachmessen.ch



Weitere Meldungen: Bauen & Modernisieren / Construire & Moderniser

Das könnte Sie auch interessieren: