fimatex-Boursorama

Handels-Software GTS 3.0 eröffnet fimatex-Kunden neue Dimensionen im Online-Brokerage

Paris/ Frankfurt (ots) - Die zehn besten Geld- und Briefkurse der XETRA- und EUREX-Werte auf einen Blick / Sekundenschneller Futurehandel durch Click Trading-Option / Stabile, browserunabhängige Verbindung garantiert kürzeste Ladezeiten Mit dem Relaunch ihrer Handelssoftware GTS Global Trading System 3.0 bestätigt die fimatex-Boursorama, einer der führenden deutschen Online-Broker, ihre Spitzenstellung am Markt. Mit der neuen Software der Société-Générale-Tochter können Privatanleger online handeln wie Börsenprofis. Neben erweiterten Funktionalitäten sorgt das bedienerfreundliche Layout für die strukturierte Darstellung aller relevanten Börseninformationen. Damit ist GTS 3.0 sowohl für Day Trader als auch Einsteiger das optimale Handels-Tool. GTS 3.0 kann mit einer Reihe von Besonderheiten aufwarten. Dazu gehören eine personalisierbare Oberfläche, individuelle Watchlists für Wertpapiere und Indices verschiedener Börsen, ein personalisierbarer Ticker, ein Analyse-Tool zur Überwachung von Derivate-Positionen und selbstverständlich Realtime-Push-Kurse mit den zehn besten Geld- und Briefkursen der in XETRA und EUREX gehandelten Werte. Das geplante GTS Chart-Modul mit einer grossen Auswahl an Indikatoren und Chart-Typen generiert Kauf- oder Verkaufssignale auf der Basis individueller Anlagestrategien. Mittels integriertem Back-Testing auf Basis historischer Kurse können diese überprüft und optimiert werden. "GTS 3.0 ist eine professionelle Handelsplattform, die dem aktiven Privatanleger einen echten Vorsprung verschafft", erklärt Burkhard Näther, General Manager der fimatex-Boursorama. "Durch die direkte Anbindung an den fimatex-Server stehen die umfangreichen Funktionen und Services während der gesamten Handelszeit stabil und störungsfrei zur Verfügung", so Näther weiter. Ein spezielles Feature ist die Click Trading-Option für Futures an der Terminbörse EUREX. Die Orderausführung erfolgt sekundenschnell und ohne zeitaufwändige Vorprüfungen. Alle wichtigen Informationen wie Intraday-Gewinne und -Verluste, Margin-Auslastung, offene Positionen und Orders, Future-Auftragsliste, EUREX-Orderbücher, aktuelle Realtimekurse sowie die letzten 10 Umsätze werden übersichtlich angezeigt. Auch die Vordefinierung von Stückzahlen ist mit Click Trading möglich. "Alle bekannten Funktionen und Services bleiben bei GTS 3.0 selbstverständlich erhalten. Damit können fimatex-Kunden unser breites Angebot für den börslichen und ausserbörslichen Handel zu gewohnt günstigen Konditionen noch besser nutzen", bestätigt Näther. Zum Unternehmen Boursorama - ein Teil der Société Générale Group - wurde 1995 gegründet und ist einer der grössten europäischen Online-Broker. Als führender französischer Online-Finanzdienstleister bietet Boursorama dem privaten Investor umfassende Finanzinformationen und ein optimales Tool für Online-Wertpapierhandel. In beiden Feldern nimmt Boursorama die marktbestimmende Position ein. Im Geschäftsfeld "Medien" betreibt der Online-Broker die bedeutendste Finanz-Site Frankreichs. Notiert wird Boursorama am Nouveau Marché (NextEconomy). In Deutschland geniesst Boursorama unter der Marke fimatex sowie in Spanien und Grossbritannien unter der Marke Selftrade einen hervorragenden Ruf bei Investoren und Day-Tradern. ots Originaltext: fimatex-Boursorama Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Financial Relations AG Jörn Gleisner Tel. +49/69/959'08'30 E-Mail: j.gleisner@financial-relations.de

Das könnte Sie auch interessieren: