Value Management & Research AG

euro adhoc: Gewinnprognose
Value Management & Research Gruppe - Ergebnisschätzung 2006 und Ziel 2007

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

19.12.2006

Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WpHG

Value Management & Research Gruppe - Ergebnisschätzung 2006 und Ziel 2007

Kronberg, 19.12.2006 - Die Value Management & Research AG, Kronberg gibt folgende Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2006 und folgendes Ergebnisziel für das Geschäftsjahr 2007 bekannt. Alle Zahlen sind IFRS-Zahlen.

Zum 31.12.2006 erwartet der Vorstand einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von ca. 4,8 Mio. Euro (Vorjahr 5,8 Mio. Euro). Dieses Ergebnis beinhaltet u.a. einen Gewinn in Höhe von 1,5 Mio. Euro aus dem Verkauf der EFS (European Fund Services) und 0,7 Mio. Euro aus dem Verkauf bzw. der Liquidation von 4 Finanzanlagen. Bereinigt um diese einmaligen Erträge wird das Ergebnis voraussichtlich bei ca. 2,6 Mio. Euro liegen. Dagegen war ein Konzernjahresüberschuss aus dem laufenden Geschäft in Höhe von ca. 3 Mio. Euro geplant. Der Hauptgrund für diesen Unterschied findet sich im Segment Asset Management. Hier wird das Ergebnis nur vorübergehend im vierten Quartal unter Plan liegen.

Wie schon Anfang des Jahres angekündigt, bleibt das mittelfristige Ziel eine Steigerung des Konzernjahresüberschusses aus dem laufenden Geschäft auf ca. 4,5 Mio. Euro in den nächsten 3 Jahren. Ableitend von diesem mittelfristigen Ziel liegt das Ziel für das Jahr 2007 bei einem Konzernjahresüberschuss aus dem laufenden Geschäft in Höhe von ca. 3,4 Mio. Euro.

Voraussetzung für das Erreichen dieses Zieles ist die erfolgreiche Auflegung des geplanten Hedgefonds. Zurzeit wird auf die letzten Genehmigungen von den Aufsichtsbehörden gewartet. Das Genehmigungsverfahren müsste bis Ende Januar 2007 abgeschlossen sein. Kurze Zeit danach wird der Hedgefonds aufgelegt.

Auf Basis der heutigen Kenntnisse wird die Verwaltung bei der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft (28. Juni 2007) eine Dividende in Höhe von 0,75 Euro pro Aktie (Vorjahr 0,50 Euro pro Aktie) vorschlagen. Diese Dividende soll aus einer normalen Dividende in Höhe von 0,35 Euro pro Aktie (Vorjahr 0,15 Euro pro Aktie) und einer Sonderdividende in Höhe von 0,40 Euro pro Aktie (Vorjahr 0,35 Euro pro Aktie) bestehen.

Die aufgestellte Bilanz und G&V, sowie der Lagebericht der Gruppe werden voraussichtlich am 30. März 2007 veröffentlicht.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 19.12.2006 20:22:51
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Value Management & Research AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Doreen Jung
Tel: +49(0)6173 9463 762
E-Mail: djung@vmr.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0A8FR0
WKN:        A0A8FR
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: Value Management & Research AG

Das könnte Sie auch interessieren: