Valeo Management Services

Valeo wird über eine Million Fahrzeuge von PSA Peugeot Citroën mit seinem Micro-Hybrid-System StARS ausrüsten

    Paris (ots/PRNewswire) - Valeo gibt heute bekannt, dass das Unternehmen mit PSA Peugeot Citroën einen Vertrag für die Ausrüstung von über einer Million Fahrzeuge mit der Stop-Start-Technologie bis 2011 unterzeichnet hat

    "Dieser Vertrag ist wichtig", erklärt Valeo-Chef Thierry Morin. "Mit diesem Vertrag hat uns die PSA-Gruppe ihr Vertrauen bewiesen und gezeigt, dass unsere Strategie von den Kfz-Herstellern unterstützt wird. Unser Ziel ist es, kostengünstige Lösungen zu entwickeln, die für die meisten Autofahrer zugänglich sind."

    Das steigende Bevölkerungswachstum in den Stadtgebieten hat einen zunehmend dichteren Stadtverkehr zur Folge. Mit dem StARS-System können der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoss im Stadtverkehr um bis zu 15% gesenkt werden. Im Stadtgebiet steht ein Auto im Durchschnitt ein drittel der Zeit und der Motor läuft unnötig im Leerlauf. Da liegen die Vorteile der Stop-Start-Funktion auf der Hand. Laut Valeo wird der weltweite Einsatz dieses Systems in allen Fahrzeugen unumgänglich.

    Mit dem StARS-System kann der Motor automatisch abgestellt werden, sobald das Fahrzeug steht, z.B. an einer roten Ampel oder im Stau. Durch Loslassen des Bremspedals wird der Motor sofort und völlig lautlos wieder gestartet. Durch seine eigenständige Architektur lässt sich das System anstelle des Starter-Generators in jedes Neufahrzeug einbauen. PSA Peugeot Citroën hat seine Modelle Citroën C2 und C3 als erster Kfz-Hersteller serienmässig mit dem System ausgestattet und bekräftigt mit dem neuen Vertrag sein Vertrauen gegenüber Valeo. Auch das Smart-Modell mhd (micro-hybrid drive) ist mit der Valeo-Technologie ausgerüstet und weitere neue Verträge dürften noch in diesem Jahr bekannt gegeben werden.

    Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 122 Produktionsstätten, 61 F&E-Zentren, 9 Vertriebszentren und beschäftigt 60.000 Mitarbeiter in 27 Ländern.

      Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte
      an:
      Claire Vidal Pilo, Presse Produkte und Technologien
      Tel.: +33-1-40-55-21-26
      claire.vidal-pilo@valeo.com
      Sylvie Delion, Presse Produkte und Technologien
      Tel.: +33-1-40-55-20-96
      sylvie.delion@valeo.com

    Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Tätigkeiten finden Sie auf unserer Website unter: http://www.valeo.com

ots Originaltext: Valeo Management Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Claire Vidal Pilo, Presse Produkte und Technologien, Tel.:
+33-1-40-55-21-26, claire.vidal-pilo@valeo.com; Sylvie Delion, Presse
Produkte und Technologien, Tel.: +33-1-40-55-20-96,
sylvie.delion@valeo.com



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: