NVIDIA CORPORATION

NVIDIA erweitert Vertriebsnetz für Gelato über internationale Wiederverkäufer

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Spezialist für digitale Inhalte übernimmt Vertrieb und Support für preisgekrönten Film-Renderer NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), weltweit führender Anbieter von Bildverarbeitungslösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen Vertriebs- und Supportabkommen für den GPU-beschleunigten Final-Frame-Renderer Gelato(TM) von NVIDIA(R) mit sechs Firmen unterzeichnet hat. Die Firmen sind auch berechtigt, die professionelle Hardware Quadro(R) FX von NVIDIA gebündelt mit Gelato zu vertreiben. Bei den NVIDIA Gelato Wiederverkäufern handelt es sich um: (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020613/NVDALOGO) SANTA CLARA, Kalifornien, August 2 /PRNewswire/ -- - 3VIS in Montreal und Ost-Kanada - BB.TEK.INC in Indien - Helios|Oceana in Toronto und Zentral-Kanada - Reality Computing Ltd in Grossbritannien und Irland - Snader and Associates in Nord-Kalifornien, Utah und Nevada - XENON Systems Pty Ltd in Australien und Neuseeland "Eine effiziente Betreuung der Gelato-Kunden vor Ort ist für uns und die Kunden sehr wichtig" sagte Beth Loughney, Generaldirektor der Digital Film Group bei NVIDIA. "Wir haben unsere ersten Gelato-Wiederverkäufer sehr sorgfältig auf grund ihrer Kenntnis der digitalen Filmbranche und ihres anerkannt guten Renommees in ihrem Bereich ausgesucht. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden bei ihnen in guten Händen sein werden." John Beritzhoff, Präsident von Snader and Associates sagte: "Jetzt, wo wir Gelato in unsere Produktpalette aufnehmen, können wir unserem Kundenstamm nun auch Hardware-beschleunigtes Rendering anbieten. Für unseren Kunden, die ja permanent nach neuen Wegen zur Steigerung der Produktivität und Bildqualität suchen, stellt dies ein im höchsten Masse erstrebenswertes Feature dar". "Als Spezialist für digitale Inhalte, die wir in der Post- und Rundfunkbranche begannen, haben wir Gelatos Potenzial sofort erkannt und beschlossen, dass wir es unbedingt in unsere Tool-Sammlung aufnehmen müssen", sagte Paul Brown, Generaldirektor von Reality Computing Ltd. "Gelato ist voll programmierbar und nutzt sämtliche modernen zur Verfügung stehenden Hardware-Features wie Gleitkommabeschleunigung, 64-Bit Architektur, PCI Express sowie Multithreading-Verfahren. Mit seiner einzigartigen Fähigkeit, die Leistung der GPU zur Hardware-Beschleunigung voll zu nutzen, kehrt er dem traditionellem Rendering endgültig den Rücken. Wir sind hoch erfreut darüber, Gelato in Grossbritannien einführen und dem DCC-Markt eine neue Generation von Rendering-Tools und Dienstleistungen anbieten zu können. Gelato ist z.Z. für Red Hat Linux 7.2, 7.3, 9.0, und SUSE verfügbar. Eine Version für Microsoft(R) Windows(R) XP sowie ein Maya(R) Plugin zum Export nach Gelato, sowohl für Windows XP als auch Linux, wird voraussichtlich im Laufe des Monats herauskommen. Gelato ist bei den neuen regionalen Wiederverkäufern ab sofort verfügbar. Bitte besuchen Sie die entsprechende Website: http://www.3vis.ca, http://www.bbtekinc.com, http://www.heloc.com, http://www.3vis.com, http://www.shopreality.com, http://www.snader.com, or http://www.xenon.com.au. Wenn Sie Gelato in Indien kaufen wollen, schicken Sie bitte eine E-mail an BB.TEK.INC, Adresse: gelato@bbtekinc.com, oder rufen Sie BB.TEK.INC unter der Nummer +91 20 25658618 an. Sollten Sie Gelato in einem anderen als den von den Wiederverkäufern abgedecktem Gebiet kaufen wollen, bzw. nähere Produktinformation wünschen, besuchen Sie bitte http://film.nvidia.com. Informationen zu NVIDIA NVIDIA Corporation ist Marktführer auf dem Gebiet der visuellen Computertechnologie und entwickelt Produkte, die das interaktive Erlebnis auf professionellen Computerplattformen und heimischen PCs steigern. Die Grafik- und Kommunikationsprozessoren des Unternehmens erfreuen sich einer weiten Verbreitung und werden in einer Vielzahl unterschiedlichster Rechnerplattformen eingesetzt, darunter in PCs für Privatanwender, PCs in Unternehmen, professionellen Workstations, Handhelds und Videospielkonsolen. NVIDIA hat ihren Firmensitz im kalifornischen Santa Clara und beschäftigt über 1.900 Mitarbeiter in aller Welt. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter: http://www.nvidia.com Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, darunter, aber nicht ausschliesslich, Aussagen über den kontinuierlichen Kundensupport den Wiederverkäufer Käufern von NVIDIA-Produkten zukommen lassen sowie die geplanten Termine für Freigabe und Auslieferung der neuen NVIDIA-Produkte sind vorausschauende Aussagen, die mit Risiken und Ungewissheiten behaftet sind. Diese können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen abweichen können. Zu den Risiken und Ungewissheiten gehören - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Produktions- und andere Verzögerungen bei neuen und laufenden Produkten, Gelatos Marktentwicklung, die weitere Entwicklung der digitalen Filmbranche, Schwierigkeiten im Herstellungsprozess , Abhängigkeit des Unternehmens von Drittanbietern, allgemeine Branchentrends, Auswirkungen von Produkten und Preisgestaltung der Konkurrenz, Marktakzeptanz der neuen NVIDIA-Produkte, Abhängigkeit des Unternehmens von anderen Entwicklern und Verlagen, sowie andere Risiken, die gelegentlich in Berichten des Unternehmens dargestellt und bei der Securities und Exchange Commission hinterlegt werden, einschliesslich dem Formular 10-Q zum Quartalsende 25. April 2004 sowie andere bei der SEC eingereichte Berichte. Diese vorausschauenden Aussagen beziehen sich nur auf dieses Datum. NVDIA übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren. Bei allen Unternehmens- und/oder Produktnamen kann es sich um Handelsnamen, Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Rechteinhaber handeln, mit denen sie im Zusammenhang stehen. Eigenschaften, Preise, Verfügbarkeit und technische Spezifikationen können ohne Ankündigung geändert werden. SANTA CLARA, Kalifornien, August 2 /PRNewswire/ -- Website: http://www.nvidia.com http://film.nvidia.com ots Originaltext: NVIDIA CORPORATION Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Redaktionelle Hinweise: Sollten Sie an weiteren Informationen über NVIDIA interessiert sein, so nutzen Sie bitte auch die Presse-Seiten der Website: http://www.nvidia.com/view.asp?PAGE=press_room Ansprechpartner: Derek Perez von NVIDIA Corporation, Tel.: +1-408-486-2512, E-mail: dperez@nvidia.com FCMN Ansprechpartner: suaustin@nvidia.comFoto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20020613/NVDALOGO, AP Archive: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, Tel.: +1-888-776-6555 oder +1-212-782-2840

Das könnte Sie auch interessieren: