Medienfachverlag Oberauer GmbH

Albert Polo Stäheli ist Schweizer "Medienmanager des Jahres"

Zürich (ots) - Im Vorfeld des Schweizer Verlegerkongresses in Flims zeichnet das Branchenmagazin "Schweizer Journalist" NZZ-CEO Albert Polo Stäheli als "Medienmanager des Jahres" aus.

"Albert Polo Stäheli hat es in kürzester Zeit geschafft, aus einem dezentral orientierten Unternehmen eine schlagkräftige Einheit zu bilden. Durch die konsequente Nutzung von Synergien und Kooperationen stellte er die Gruppe auf ein wirtschaftlich solides Fundament und gibt damit auch dem Journalismus im Haus ein Stück Zukunft", begründete "Journalist"-Chefredaktor Markus Wiegand die Entscheidung.

Albert Polo Stäheli (61) wurde 1981 Geschäftsleitungsmitglied der Berner Zeitung AG. 1987 übernahm er die Führung des Medienbereiches der Berner Tagblatt Mediengruppe BTM. 1993 wurde er CEO der Espace Media Groupe und nach dem Zusammenschluss mit Tamedia 2008 Mitglied der Unternehmensleitung von Tamedia. Im September 2008 wechselte Stäheli als CEO zur NZZ-Gruppe.

"Mit dem Verleger des Jahres beziehungsweise Medienmanager des Jahres zeichnen wir jährlich Persönlichkeiten aus, die zukunftssichernd für ihre Häuser wirken. Wir wollen damit deutlich machen, dass Redaktion und Verlag eine Einheit sind und einander brauchen", begründet " Journalist"-Verleger Johann Oberauer die Auszeichnung, die bereits zum sechsten Mal vergeben wird.

Im vergangenen Jahr war Valérie Boagno ("Le Temps") ausgezeichnet worden. Die weiteren Geehrten: 2009 Pietro Supino und Martin Kall (Tamedia), 2008 Ralph Büchi (Springer), 2007 Théo Bouchat (Edipresse), 2006 Peter Wanner (AZ Medien).

In der Jury waren Josefa Haas (Leiterin Medieninstitut Schweizer Presse), Maili Wolf (Dr. Maili Wolf Consulting, Medien und Kommunikation), Karl Vögeli (Vögeli Medienconsulting), Marco de Stoppani (ehemaliger Verlagsdirektor der NZZ), Valérie Boagno (als Medienmanagerin des Jahres 2010) und Markus Wiegand ("Schweizer Journalist").

Kontakt:

Johann Oberauer, Tel. 0043 664 2216643, E-Mail: johann.oberauer@oberauer.com 


Weitere Meldungen: Medienfachverlag Oberauer GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: