Powertage / MCH Group

Powertage 2006: Der Treffpunkt der Schweizer Energiebranche - Eröffnungsbericht

Basel (ots) - Am Dienstag, 9.Mai 2006, öffnet im Messezentrum Zürich die wichtigste Veranstaltung der Schweizer Energiebranche, die Powertage, ihre Tore. Am Forum referieren hochkarätige Spezialisten aus der Energiewirtschaft, dem Bund und aus der Politik über innovative neue Techniken in Übertragung und Verteilung, über Versorgungsunternehmen im liberalisierten Umfeld, sowie über Strategien und Technologien in der Stromproduktion. Insgesamt präsentieren über 90 Firmen aus dem Umfeld der Energiewirtschaft ihre neusten Produkte und Dienstleistungen. Zum zweiten Mal finden die Powertage im Messezentrum Zürich statt, dieses Mal vom 9. bis 11. Mai 2006. Die Plattform für die Elektrizitätswirtschaft beinhaltet eine breite Palette an aktuellen Forums-Tagesthemen und eine Nachmittags-Ausstellung, an der sich Firmen aus dem Umfeld der Energiewirtschaft beteiligen. Die Veranstaltung präsentiert sich mit über 90 Ausstellern insgesamt 40 Prozent grösser als zur Premiere im Jahr 2004. Der 9. Mai 2006 steht unter dem Thema der "innovativen Techniken in Übertragung und Verteilung" und ist speziell auf die Besucher aus der Westschweiz ausgerichtet. Am "Journée Romande" werden alle Referate in Französisch mit deutscher Simultanübersetzung gehalten. Der erste Forumstag steht unter dem Patronat der ETG/Electrosuisse. Am 10. Mai 2006 werden im Forum energiepolitische Themen im Zentrum stehen. Die Referenten werden sich zum Thema "Versorgungsunternehmen im liberalisierten Umfeld" kompetent äussern. Das Patronat für den zweiten Forumstag hat der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE). Im Rahmen der Powertage findet am 10. Mai 2006 die Generalversammlung von Electrosuisse, Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik, statt. Der letzte Veranstaltungstag, der 11. Mai 2006, steht im Zeichen der "Strategien und Technologien" in der Stromproduktion und steht unter dem Patronat des Schweizerischen Wasserwirtschaftsverbandes (SWV). Die Besucher aus Elektrizitätsversorungsunternehmen finden an den Powertagen ein umfassendes Angebot im Bereich der Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Energie, der Leittechnik, Netz- und Leitungsbau, Energie-Management, Messdatenmanagement sowie Stromhandel und -vertrieb. Die Plattform richtet sich vor allem an Entscheidungsträger, Einkäufer und Projektleiter von Investitionsprojekten aus Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Die Ausstellerliste und das Forumsprogramm sind unter www.powertage.ch abrufbar. Die Powertage 2006 werden von der Messe Schweiz in Zusammenarbeit mit den Verbänden swissT.net (Swiss Technology Network), ETG (Energietechnische Gesellschaft), SWV (Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband) und vom VSE (Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen) veranstaltet. Powertage 2006 Dauer 9. bis 11. Mai 2006 Ort Messezentrum Zürich, Hallen 6 und 7 Veranstalter MCH Messe Schweiz (Basel) AG Öffnungszeiten Forum Dienstag, 10.00 bis 12.30 Uhr, Journée Romande, Mittwoch und Donnerstag, 09.30 bis 12.00 Uhr Öffnungszeiten Messe Dienstag und Mittwoch, 13.30 bis 18.00 Uhr Donnerstag, 13.30 bis 17.00 Uhr Eintritt - CHF 70.- (Forum, inkl. Tagungsunterlagen, Kaffeepause, Mittagessen, Eintritt Messe) - CHF 50.- (Eintritt ab 12.00 Uhr, Mittagessen, Eintritt Messe,Getränke und Snacks) - CHF 25.- (Eintritt ab 13.30 Uhr, Eintritt Messe, Getränke und Snacks) - Studenten, Schüler und Lehrlinge haben ab 13.30 Uhr freien Eintritt zur Ausstellung Anmeldung Für den Forumseintritt steht die Online-Registration zur Verfügung. Infosinfo@powertage.ch" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.powertage.ch/info@powertage.ch ots Originaltext: Powertage 2006 Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dominique Farner Kommunikationsleiterin Powertage 2006 MCH Messe Schweiz (Basel) AG 4005 Basel Tel.: +41/58/206'21'99 Fax: +41/58/206'21'89 E-Mail:dominique.farner@messe.ch Internet: www.powertage.ch

Das könnte Sie auch interessieren: