ACM eLearn Magazine

Lisa Neal, Expertin für eLearning von eLearn Magazine, hält Vortrag auf renommierter europäischer Fachkonferenz

Neal spricht auf der Computer-Human Interaction 2004 (CHI2004) am 27. April im Austria Center Vienna

    New York, USA und Wien, Österreich (ots) - Online-Kurse sind oftmals kaum mehr als ins Internet gestelltes Material. Lisa Neal, eLearning-Expertin und Redakteurin von eLearn Magazine (http://www.eLearnMag.org), kommentiert dazu: "Online-Kurse sollen das Lernen erleichtern, aber wenn sie auch noch Spass machen, können sie die Motivation, das Engagement und das Erinnerungsvermögen steigern und somit eine umfassende und ansprechende Lernerfahrung bieten." Auf der nächsten Konferenz Computer-Human Interaction (CHI2004) wird Neal darlegen, wie sich Online-Learning unterhaltsamer gestalten lässt. In ihrem Beitrag "eLearning and Fun" wird sie darauf eingehen, wie motivierende und unterhaltsame Online-Kurse aussehen sollten, damit sie den Lernprozess fördern. Darüber hinaus wird sie erörtern, worin der Spassfaktor für verschiedene Themen und für verschiedene Lernende zu suchen ist und wie Computer- und Videospiele als Vorlage für das Online-Learning genutzt werden können.

    Für ihre Beraterleistungen im Bereich eLearning wurde Neal bereits zweimal ausgezeichnet: 2003 mit dem begehrten Preis "Best of Education" des Massachusetts Interactive Media Council (MIMC) und 2004 mit der Auszeichnung "Most innovative use of the Web" auf der Konferenz "Museums and the Web".

    Die Konferenz Computer-Human Interaction (CHI2004) findet vom 24. bis 29. April im Austria Center Vienna statt (http://www.chi2004.org).

    Über eLearn

    eLearn Magazine (http://www.eLearnMag.org) rückt Bildung und Technologie in den Blickpunkt. Dieses Online-Magazin wird von der ACM erstellt und veröffentlicht Beiträge und Ansichten von Experten im Bereich Online-Learning. eLearn veröffentlicht korrekt und neutral Nachrichten, Informationen und Meinungen zum sich rasant entwickelnden Bereich des Online-Learning. Die Website dient als Anlaufstelle der Gemeinschaft von eLearning-Experten und ist kostenlos abrufbar.

    Über ACM

    ACM (http://www.acm.org) ist als erste Organisation für Informatik-Experten anerkannt und bietet eine umfangreiche Palette an Ressourcen für die Bereiche Informatik und IT, unterstützt die berufliche Entwicklung und fördert Massnahmen und Forschungsaktivitäten zugunsten der Gesellschaft.

ots Originaltext: ACM eLearn Magazine
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rosemary W. Stevens
Ace Public Relations, Palo Alto
+1 (650) 494-2800
eLearn@publicizeIT.com



Das könnte Sie auch interessieren: