Deutsche Nickel AG

euro adhoc: Deutsche Nickel AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung / Ergebnisabführungsvertrag zwischen VDN AG und Deutsche Nickel AG beendet

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Im Zuge der Veräußerung der Deutsche Nickel AG durch die Düsseldorfer Finanzholding Vereinigte Deutsche Nickel Werke AG (VDN AG - ISIN DE0006455009/WKN645500) an DNICK Ltd. wurde der zwischen den beiden Unternehmen VDN AG und Deutsche Nickel AG seit November 2001 bestehende Ergebnisabführungsvertrag aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung gekündigt.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 27.12.2004 16:49:16
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Thomas Schulz PR Senior Berater rw konzept - Agentur für Unternehmenskommunikation - Maastrichter Straße 53 D-50672 Köln Tel: +49221-4007385 Fax: +49221-4007388 www.rw-konzept.de schulz@rw-konzept.de

Branche: Metalle
ISIN:      DE0002417961
WKN:        241796
Index:    
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Deutsche Nickel AG

Das könnte Sie auch interessieren: