CineMedia Film AG

euro adhoc: CineMedia Film AG - Geyer-Werke
Sonstiges / Veröffentlichung der Angebotsunterlage zum Pflichtangebot

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

08.04.2005

München, 08. April 2005: Die Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft, München, und die Bavaria Film GmbH, Geiselgasteig, haben dem Vorstand der CineMedia Film AG die Angebotsunterlage des gemeinsamen Pflichtangebots gemäß § 14 Abs. 4 WpÜG übermittelt. Vorstand und Aufsichtsrat werden hierzu unverzüglich eine begründete Stellungnahme abgeben und im Internet veröffentlichen. Die Angebotsunterlage wurde am heutigen Tage in der Börsen-Zeitung veröffentlicht und ist den Aktionären auf der Internetseite www.cinemedia.de unter Investor Relations / Publikationen zugänglich.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 08.04.2005 08:28:10
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Simone Kopf CineMedia Film AG Tel.: +49(0)89 20607 112 simone.kopf@cinemedia.de

Branche: Film/Kino
ISIN:      DE0005433007
WKN:        543300
Index:    General Standard, CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CineMedia Film AG

Das könnte Sie auch interessieren: