KV Schweiz

KV Schweiz zur Revision des GAV Globus, 21. Juni 2007: Neuer Globus-GAV bringt markante Verbesserungen

    Zürich (ots) - Der KV Schweiz und die Globus Unternehmen haben den Gesamtarbeitsvertrag Globus revidiert. Es konnten wesentliche Verbesserungen für die Arbeitnehmenden erzielt werden, so beispielsweise die volle Lohnfortzahlung im Krankheitsfall während zwei Jahren und die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs.

    Den ausgehandelten Verbesserungen kommt insofern eine besondere Bedeutung zu, als es sich beim GAV Globus um den einzigen im Bereich Warenhaus handelt. Der KV Schweiz, Mitbegründer dieses GAV, ist überzeugt, dass mit den Neuerungen wesentliche Anliegen der Arbeitnehmenden berücksichtigt wurden. So ermöglicht es der bezahlte zweiwöchige Vaterschaftsurlaub den Vätern nicht nur, die Mutter während der ersten intensiven Phase nach der Geburt eines Kindes zu unterstützen, sondern auch, die Beziehung zum Kind zu festigen.

    Ergänzend zu den zwei bezahlten Wochen hat ein Vater zusätzlich auf zwei Wochen unbezahlten Urlaub Anspruch. Im Weiteren wurde auch die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall neu geregelt. Nun haben alle Mitarbeitenden, unabhängig von ihrem Dienstalter, während zwei Jahren Anspruch auf den vollen Lohn. Bei Auflösung des Arbeitsverhältnisses mit einem Globus-Unternehmen hat der Arbeitnehmende zudem die Möglichkeit, ohne Vorbehalt in einen Einzelvertrag mit der Versicherung überzutreten. Weitere Neuerungen sind der Ausbau des Gesundheitsschutzes, die Förderung einer systematischen und kontinuierlichen Weiterbildung sowie die Sozialplanpflicht der Unternehmen bei Umstrukturierungen.Der neue Vertrag tritt am 1. Januar 2008 in Kraft, die Vertragsdauer beträgt vier Jahre.

ots Originaltext: KV Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Edi Class
Generalsekretär KV Schweiz
Natel: +41/79/509'41'33

Barbara Gisi
Leiterin Angestelltenpolitik KV Schweiz
Natel: +41/79/775'66'10

Medienmitteilungen
www.kvschweiz.ch/medieninfo



Weitere Meldungen: KV Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: