Keystone

World Press Photo 11 in Zürich geht erfolgreich zu Ende

World Press Photo 11 in Zürich geht erfolgreich zu Ende
Das World Press Photo des Jahres 2010 zeigt die junge Afghanin Bibi Aisha, die von den Taliban grausam verstümmelt wurde. (KEYSTONE/World Press Photo/Jodi Bieber) / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/KEYSTONE".

Zürich (ots) - Am letzten Sonntag schlossen die Tore der World Press Photo 11 Ausstellung in Zürich. Die von der Bildagentur KEYSTONE präsentierten besten Pressebilder der Welt lockten zahlreiche Besucher in den Papiersaal in der Sihlcity.

Während der rund dreiwöchigen Ausstellung im Papiersaal haben sich 4600 Besucher rund 200 prämierte Bilder professioneller Pressefotografen angesehen und somit die aktuellen weltweiten Ereignisse nochmals Revue passieren lassen. Die diesjährige hohe Besucherzahl bestätigt erneut das rege Interesse an Pressefotografie.

Ob das Siegerbild der Südafrikanerin Jodie Bieber mit der verstümmelten Afghanin Bibi Aisha zum Nachdenken anregte oder andere Aufnahmen einen zum Staunen brachten - unbeeindruckt verliess niemand den Papiersaal.

Erfolgreich waren auch die Veranstaltungen im Rahmen der World Press Photo 11 Ausstellung, die Bildersoirée mit der Fotografin Nina Berman anlässlich der ersten Zürcher Fotonacht und die Podiumsdiskussion zu emphas.is, dem neuen Portal für Fotojournalismus durch Crowdfunding. Ebenfalls die Führungen durch die Ausstellung verbuchten jeweils hohe Besucherzahlen.

KEYSTONE zeigt sich auch dieses Jahr äußerst zufrieden mit dem Verlauf der gesamten Veranstaltung und freut sich bereits heute, World Press Photo auch im nächsten Jahr wieder zu präsentieren.

Bilder von der Ausstellung sind bei KEYSTONE oder auf www.photopress.ch/image/World+Press+Photo+11 erhältlich.

Kontakt:

KEYSTONE
Grubenstrasse 45
8045 Zürich
Internet: www.keystone.ch

Rainer Kupper, CMO
E-Mail: rkupper@keystone.ch
Tel.: +41/44/200'13'00

Cristina Tonitto
Leitung Marketing Services
E-Mail: ctonitto@keystone.ch
Tel.: +41/44/200'13'00


Das könnte Sie auch interessieren: