Mazda (Suisse) SA

Mazda6 und CX-5: 2015 - was für ein Jahrgang! (BILD)

Mazda CX-5 2015. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100005204 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mazda (Suisse) SA"

Petit-Lancy (ots) - Um wie bisher weiter auf der Erfolgswelle zu schwimmen, haben sich der Mazda CX-5 und der Mazda6 einer Frischzellenkur unterzogen. Beide Modelle warten jetzt mit neuester Komfort- und Sicherheitstechnik auf - und das alles, ohne auch nur ein Gramm an Gewicht zuzunehmen oder mehr CO2 auszustossen. Zudem wird der Mazda6 2015 erstmals als Version mit Allradantrieb angeboten. Ein riesiger Trumpf auf dem Schweizerischen Markt!

Den Mazda2 gibt es bekanntlich schon seit sechs Produkt-Generationen. Aber auch der CX-5 2015 und der Mazda6 2015 gehen bereits in ihre zweite Runde. Beide haben inzwischen diverse stilistische Verbesserungen des Aussendesigns und Aufwertungen der Inneneinrichtung erfahren. Zu den technologischen Innovationen in beiden Modellen gehört zuvorderst digitaler Radioempfang über DAB+ (wie er seit der Version Ambition in das Mazda-Konnektivität-Konzept MZD Connect integriert ist). Das Digitalradio DAB+ soll dabei in weiterer Zukunft die bisherigen FM-Sender ablösen. Es bietet eine grosse Programmauswahl und perfekte Empfangsqualität. In beiden Modellen wird der klassische Handhebel der Feststellbremse durch eine elektronische Handbremse ersetzt. Die Sitzhöhe auf der Beifahrerseite ist von nun an manuell oder elektronisch einstellbar.

Obendrein sind Mazda CX-5 2015 und Mazda6 2015 mit der neusten i-ACTIVSENSE Technologie ausgestattet und vereinen so Sicherheit und Fahrspass im Alltag. Zu den bisher bekannten Systemen gesellen sich in Zukunft sechs neue modernster Prägung in den Versionen Ambition oder Revolution:

   - Die den Querverkehr überwachende Ausparkhilfe RCTA (Rear Cross
     Traffic Alert) 
   - LED-Scheinwerfer (Abblend- und Fernlicht) mit adaptivem
     Kurvenlicht 
   - Das vor Übermüdung und nachlassender Konzentration warnende
     Driver Alert System 
   - City-Notbremsassistent hinten (Rear SCBS) 
   - Spurassistent LKA (Lane Keep Assist) 
   - sowie Fernlichtassistent AHBC (Advanced High-Beam Control) 

Der Fernlichtassistent entfaltet seine volle Wirkung dabei im Zusammenspiel mit LED-Scheinwerfern. Anstatt das Fernlicht komplett abzuschalten, beschränkt sich der Fernlichtassistent von Mazda darauf, die LEDs abzudunkeln, die den Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs blenden könnten. So bleibt die Strasse ansonsten bestens beleuchtet.

CX-5 2015: Benzinmotor mit 192 PS

Die behutsame stilistische Weiterentwicklung des Aussendesigns (optische Einheiten vorn und hinten, Zurücksetzen der Blinker, Diamond-Felgen) geht mit einer Neuanordnung des Cockpits (Steuerung der Klimaanlage, grössere Türablagefächer) einher. Wie zuvor schon beim Mazda2 und Mazda3, ist das neue Konnektivität-System MZD Connect künftig mit dem Navigationssystem NNG vernetzt. Ferner gibt es den Crossover nun auch mit 2,5-Liter-Benzinmotor SKYACTIV-G und 192 PS, Allradantrieb und sechsstufigem Automatikgetriebe SKYACTIV-Drive.

Preise für den Mazda CX-5 2015  Challenge  Ambition     Revolution 
SKYACTIV-G 165 2WD, 6 MT        27'900.-   33'400.-	     - 
SKYACTIV-G 160 4WD, 6 MT        -          35'900.-(1)  39'700.-(1) 
SKYACTIV-G 192 4WD, 6 AT        -          -            43'200.- 
SKYACTIV-D 150 2WD, 6 MT        31'100.-   36'600.-(1)  - 
SKYACTIV-D 150 4WD, 6 MT        -          39'100.-(1)  - 
SKYACTIV-D 175 4WD, 6 MT        -          -            43'800.-(1) 

(1) Automatikgetriebe optional ab CHF 2'600.- Aufpreis erhältlich. 

Der CX-5 2015 wird im März 2015 auf den Schweizer Markt kommen.

Mazda6 2015: Erstmals auch mit Vierradantrieb

Das wunderschöne KODO-Design kommt durch die Einbindung der den Konzeptautos Shinari und Takeri entlehnten Stilelemente noch besser zum Ausdruck. Der Kühlergrill wird durch eine verchromte Blende stärker betont, die in den neuen optischen LED-Blocks ihre Fortsetzung findet. Im Inneren wurden der obere Bereich des Armaturenbretts sowie die Mittelkonsole grundlegend so umgestaltet, dass das neue MZD-Connect-Konzept und das Heads-up-Display (in der Version Revolution) integriert werden konnten. Zudem werden es die Schweizerischen Kunden sicher begrüssen, dass der Mazda6 2015 auch mit Vierradantrieb angeboten wird (nur Sport Wagon).

Preise für den       Business*   Challenge**   Ambition  Revolution
Mazda6 2015     
SKYACTIV-G 145, 6 MT 30'700.-    31'800.-       36'400.-   - 
SKYACTIV-G 165, 6 MT  -          -              37'300.-  41'900.- 
SKYACTIV-G 165, 6 AT  -          -              39'900.-  - 
SKYACTIV-G 192, 6 AT  -          -              -         45'500.- 
SKYACTIV-D 150, 6 MT 34'300.-    35'400.-       40'000.-  - 
SKYACTIV-D 150, 6 AT 36'900.-    38'000.-       42'600.-  - 
SKYACTIV-D 175, 6 MT  -          -              -         45'600.- 
SKYACTIV-D-175, 6 AT  -          -              -         48'300.- 
SKYACTIV-D 150 4WD***, 
6 MT                  -           -             42'500.-  - 
SKYACTIV-D 175 4WD***, 
6 AT                  -           -             -        50'800.- 

   * Die Version Business ist ausschliesslich für Firmenfuhrparks 
bestimmt. (Die Ausstattung ist dabei für die Version 2015 wesentlich 
umfangreicher.) 

   **  Die Version Challenge ist nur als Sport Wagon (Kombi) 
lieferbar. 

    *** Die Version mit Vierradantrieb ist nur als Sport Wagon 
(Kombi) lieferbar. 

Der Mazda6 2015 (Limousine und Sport Wagon) wird im Februar 2015 auf den Schweizer Markt kommen.

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Mazda (Suisse) SA
Giuseppe Loffredo, Direktor Presseabteilung
Tel. 022 -719 33 60 - gloffredo@mazda.ch - www.mazda-press.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Mazda (Suisse) SA

Das könnte Sie auch interessieren: