Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Konsultation bei Nexans trägt Früchte

Zürich (ots) - Nach mehreren Wochen Konsultation haben die Direktion von Nexans und die Personalvertretung für die von der Restrukturierung betroffenen Angestellten ein gutes Ergebnis erreicht. Zwar konnte die Schliessung des Betriebs in Breitenbach nicht verhindert werden, es wurden aber Lösungen zur Linderung der Konsequenzen gefunden, mit denen die Mehrheit der Betroffenen zufrieden ist. Der Sozialplan wurde deutlich verbessert. Folgende Massnahmen sind vorgesehen:

   -	Erhöhung der Abgangsentschädigungen -	Coaching und Weiterbildung
der von der Entlassung Betroffenen -	Beitrag an die Kosten für das 
Pendeln -	Durchhalteprämien 

Die Angestellten Schweiz sind mit den Konsultationsergebnissen zufrieden. Der Sozialplan konnte neu verhandelt und für alle von der Restrukturierung Betroffenen verbessert werden. Die Direktion von Nexans hat sich für die Angestellten eingesetzt und zusammen mit der Personalvertretung Massnahmen gefunden, welche dem Verlust von wertvollem Know-how entgegen wirken.

Kontakt:

Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, 044 360 11 21, 
Natel 076 443 40 40


Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: