Sanitas Krankenversicherung

Sanitas gewinnt begehrten Spezialpreis der Schweizer Assekuranz für konstante Umsetzung der Digitalisierung mit innovativen Services

Otto Bitterli (CEO Sanitas), Senta Meier, Julia Bühlmeier, Marlen Huber, Daniela Grass (Mitglieder Projektteam), Sanjay Singh (Mitglied Geschäftsleitung Sanitas). Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100005121 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Zürich (ots) - Die Produkte von Sanitas überzeugen. Nach Auszeichnungen in den Jahren 2014 und 2015 für den Medikamentencheck und die Sanitas App gewinnt Sanitas dieses Jahr beim Innovationspreis mit dem Gesundheitsprogramm Psychische Balance einen weiteren Preis und erhält dafür den begehrten Spezialpreis für die konstante Umsetzung der Digitalisierung im ganzen Unternehmen mit innovativen Services.

«Den Spezialpreis stufen wir als sehr hoch ein», freut sich Otto Bitterli, CEO von Sanitas. «Wir haben ihn bekommen, weil wir die Jury bereits zum dritten Mal hintereinander mit zukunftsweisenden Produkten überzeugen konnten. Dies untermauert, dass wir die innovative Krankenversicherung sind.» 2016 gewinnt Sanitas mit dem Gesundheitsprogramm Psychische Balance. Sanjay Singh, Leiter Leistungen und Kundenberatung bei Sanitas, ergänzt: «Dieser Preis ist der Beweis, dass wir mit unseren digitalen und innovativen Produkten auf dem richtigen Weg sind und unsere Kundinnen und Kunden damit gezielt und wirksam unterstützen können.»

Gesundheitsprogramm Psychische Balance

«Als erster Krankenversicherer in der Schweiz bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein webbasiertes Coaching bei psychischen Herausforderungen», erklärt Singh. Ein Drittel aller Europäerinnen und Europäer zwischen 18 und 65 Jahren erlebt im Durchschnitt einmal pro Jahr eine psychische Herausforderung. Die psychische Gesundheit verschlechtert sich meist schleichend. Deshalb ist es umso wichtiger, diese Herausforderungen möglichst früh zu erkennen. Mit dem Gesundheitsprogramm Psychische Balance bietet Sanitas ihren Kundinnen und Kunden auf unkomplizierte und wirksame Weise Unterstützung in schwierigen Situationen wie bei Schlafschwierigkeiten, Stress und Burnout, bei Ängsten oder bei depressiven Verstimmungen.

Internetbasiertes Coaching

Mit einem Online-Fragebogen kann eine persönliche Einschätzung der psychischen Gesundheit vorgenommen werden. Bereits gegen 2000 Kundinnen und Kunden haben seit der Lancierung im März dieses Jahres den Fragebogen ausgefüllt, über 100 anschliessend eines der vier Online-Programme absolviert. Die Programme vermitteln Informationen und Übungen, die dabei helfen, gewohnte Verhaltensweisen wahrzunehmen, zu hinterfragen und zum Positiven zu verändern. Das webbasierte Coaching ist keine medizinische Behandlung und kann eine solche nicht ersetzen. Die Stärken des internetbasierten Coachings liegen in der Früherkennung und Begleitung. Es ist das Ziel, den betroffenen Personen Orientierung zu geben und das Selbstmanagement zu fördern. Neben dem Internetdialog können die Nutzer bei Bedarf auch persönlich von den Sanitas Gesundheitscoaches begleitet werden.

Wissenschaftliche Begleitung

Die Coaching-Programme wurden in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Ärzten und Psychotherapeuten entwickelt. Sie wurden zudem bereits in zahlreichen klinischen Studien geprüft und zeigen auch in der Praxis eine hohe Wirksamkeit. Neben dem Gesundheitsprogramm Psychische Balance führt Sanitas erfolgreich weitere Programme zur Prävention und Begleitung im Bereich von Herzkreislaufkrankheiten, Rückenschmerzen, Sturzprophylaxe oder Beratung bei mehrfacher Medikamenteneinnahme.

Mehr Informationen zum Gesundheitsprogramm Psychische Balance finden sich auf: www.sanitas.com/psychischebalance

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz Das Fachmagazin «Schweizer Versicherung», das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, der Schweizerische Brokerverband SIBA und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz verleihen jährlich den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz, der jeweils im Spätherbst im feierlichen Rahmen den Preisträgern übergeben wird.

Über Sanitas

Die Sanitas Gruppe (www.sanitas.com) betreibt mit ihren fünf operativen Aktiengesellschaften sowohl das Grundversicherungs- (Sanitas, Wincare und Compact) als auch Zusatzversicherungsgeschäft (Sanitas und Wincare). Dabei gehört Sanitas mit gut 800'000 Versicherten und einem Prämienvolumen von 2,5 Milliarden Franken zu den grössten Schweizer Krankenversicherern.

Für weitere Informationen:


Sanitas Krankenversicherung, Claudia Jenni, Mediensprecherin, Tel.
044 298 63 02, Mobile 079 438 74 94, medien@sanitas.com



Weitere Meldungen: Sanitas Krankenversicherung

Das könnte Sie auch interessieren: