Filiago GmbH

Zwei neue Satelliten Flatrates von Filiago - Empfang über die vorhandene ASTRA-Satellitenantenne mit 512 kbit/s oder 1024 kbit/s

    Bad Segeberg-Mözen (ots) - Schon vor dem zweiten Advent zündet Filiago zwei neue Produktkerzchen an. Die beiden angebotenen Flatrates können ab sofort über den ASTRA Satelliten empfangen werden, den die meisten Haushalte in Deutschland bereits zum Fernsehempfang nutzen. Neben einer Einrichtungsgebühr von 29,95 Euro erhebt Filiago für eine Flatrate mit 512 kbit/s eine monatliche Grundgebühr von 34,95 Euro. Die Flatrate mit der doppelten Geschwindigkeit (1024 kbit/s) wird bei der gleichen Einrichtungsgebühr mit 43,95 Euro angeboten. Es entstehen für den Internetnutzer lediglich noch die Einwahlgebühren über einen beliebigen Internet-Provider. Diesen kann der Kunde in den vielen Tariflisten im Internet oder in den Fachzeitschriften finden. Filiago bietet zu diesem Produkt einen Internet-by-call Tarif für 1,44 Cent/min an. Wie auch bei den anderen Filiago Produkten ist keine neue Satellitenantenne zu installieren. Besonders in Struktur schwächeren Gebieten, in denen kein DSL zur Verfügung steht bietet dieser Dienst den Vielsurfern die Möglichkeit Ihre Kosten genau im Auge zu behalten.

    Wie gewohnt belohnt Filiago seine Kunden auch bei diesen Produkten mit seinem Treuesystem. Für jeden Euro Rechnungsumsatz erhält der Kunde 5 webmiles. Diese können dann wieder in wertvolle Prämien eingetauscht werden.

    Für Kunden, die bereits eines der Filiago Sat Produkte nutzen, ist der Wechsel zu den Flatrates kostenlos; ein Wechsel der Tarife kann von den Kunden so oft wie gewünscht vorgenommen werden. Nur für die Kunden, des anmeldefreien Internet-by-call via Satellit von Filiago ist der Wechsel zu einem der anmeldepflichtigen Tarife mit Kosten verbunden.

    Filiago setzt auch bei den neuen Produkten sowohl auf den direkten als auch auf den indirekten Vertrieb über die mehr als 1000 ASTRA Fachhandelspartner, die bei der Montage und bei der Installation behilflich sein können.

ots Originaltext: Filiago GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Utz Christoph Wilke
Filiago GmbH
Sandbarg 11
23795 Bad Segeberg - Mözen
Tel.         +49/4551-304385
Fax          +49/4551-304378
E-Mail:    presse@filiago.de
Internet: http://www.filiago.de



Weitere Meldungen: Filiago GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: