Jedox GmbH

Jedox wird Aktiengesellschaft
Beteiligung des Investors Klaus Wecken

Freiburg (ots) - Jedox, führender Anbieter von Open-Source basierten Planungs-, Analyse- und Reporting Systemen hat mit Klaus Wecken einen weiteren branchenerfahrenen Investor gewinnen können, um dem stetigen Wachstum der Jedox weiteren Schub zu verleihen. Wecken, Mitbegründer und früherer Vorstand der ehemaligen KHK Software AG Frankfurt, der heutigen Sage Group, verfügt über die weit reichende Erfahrung in der IT-Branche, um eine Umstrukturierung und den Ausbau der Marktposition des Freiburger Unternehmens zu begleiten. "Mit dieser Investition beweist Klaus Wecken sein Vertrauen in unser Unternehmen, unsere technischen Fähigkeiten und nicht zuletzt in Open Source Business Intelligence", kommentiert Kristian Raue, Geschäftsführer der Jedox. "Mit ihm als Finanz- und Strategiepartner sind wir in der Lage, unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten nachdrücklich auszubauen, sowohl in der Region DACH als auch international. Und mit der kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfolios werden wir auch 2008 unseren Erfolgskurs fortsetzen." Das Unternehmen ist nicht nur der Entwickler der speicherresidenten OLAP-DatenbankPALO und den Zusatzkomponenten Worksheet und Supervision Server, sondern bietet auch umfangreiche Support- und Implementierungsleistungen rund um die In-Memory OLAP Datenbank an. Auf der CeBIT 2008 wird die zukünftige Jedox AG sowohl mit eigenem Stand in Halle 3 (Stand D64) als auch auf dem CeBIT FORUM Business Intelligence & Enterprise Information Integration vertreten sein. Auf dem CeBIT FORUM Business Intelligence auch auf dem Thementag Open-Source BI am Samstag, den 8. März. Die Umfirmierung zur AG wird mit der Eintragung ins Handelsregister wirksam. Klaus Wecken wird im Aufsichtsrat vertreten sein, Vorstand der Jedox AG wird der bisherige geschäftsführende Gesellschafter und Gründer Kristian Raue. Über die Jedox GmbH (zukünftig AG) Jedox, führender Anbieter von Open-Source basierten Planungs-, Analyse- und Reporting Systemen bietet mit dem von Jedox entwickelten Palo-Server (Open-Source) sowie mit dem auf Open-Source Technologien basierenden Worksheet-Server eine Lösung für so genannte Enterprise Spreadsheets. Enterprise Spreadsheets verwandeln Excel-Lösungen in unternehmensweite Anwendungen für Business Intelligence und bieten ein konsistentes Datenmodell für alle Spreadsheets im Unternehmen. Das Kernprodukt Palo ist kostenlos unter www.palo.net verfügbar ist. Inzwischen verwenden 20 Prozent der DAX 30 Unternehmen die Software der Jedox GmbH. 30 Mitarbeiter arbeiten derzeit am Standort des Unternehmens in Freiburg, welche durch den nun erfogten Expansionsschritt zügig verstärkt werden können.. Jedox und Worksheet-Server[TM] sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen der Jedox GmbH. Microsoft und Microsoft Excel sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind im Eigentum der jeweiligen Firmen. ots Originaltext: Jedox GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Kristian Raue Jedox GmbH Bismarckallee 2 79098 Freiburg Tel: +49-761-151470 Fax: +49-761-1514710 presse@jedox.com

Das könnte Sie auch interessieren: