CeWe Color AG & Co. OHG

CeWe Color Holding AG schließt Aktienrückkaufprogramm ab
Befristeter Aktienrückkauf zur Ausgabe von Belegschaftsaktien -

Oldenburg (ots) - Die CeWe Color Holding AG (Prime Standard, ISDN DE 000540 3901), hat auf der Grundlage der durch die Hauptversammlung am 26. April 2007 erteilten Ermächtigung insgesamt 299.608 eigene Aktien zurück gekauft und beendet damit das Aktienrückkaufprogramm. Der Rückkauf wurde durch die NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale, Hannover, in der Zeit vom 30. April 2007 bis einschließlich dem 8. November 2007 gewährleistet. Die Aktien sind unter anderem für mögliche Firmenübernahmen oder für eine mögliche Einziehung bestimmt. Bis zum 8. November 2007 wurden insgesamt 299.608 Aktien mit einem auf sie entfallenden anteiligen Betrag des Grundkapitals von 778.980,80 Euro, somit ca. 4,06 % des Grundkapitals zu einem durchschnittlichen Preis von 34,48 Euro je Aktie und einem Gesamtpreis von 10.330.303,39 Euro zurückgekauft. Der von der Gesellschaft zu zahlende Kaufpreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) durfte den Börsenkurs um nicht mehr als 10,0 % unter- oder überschreiten. Als maßgeblicher Börsenkurs galt dabei jeweils der am Handelstag durch die Eröffnungsauktion ermittelte Börsenkurs der Aktie im Xetra-Handel der Deutschen Börse AG (oder eines an die Stelle des Xetra-Systems tretende Nachfolgesystems). Der Vorstand der CeWe Color Holding AG hat zudem am 18. September 2007 beschlossen, im Zeitraum vom 13. November 2007 bis zum 30. November 2007 gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 2 AktG eigene Aktien für die Ende des Jahres 2007 geplante Ausgabe von Belegschaftsaktien zu erwerben. Der Aktienrückkauf erfolgt nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen gemäß § 20a Abs. 3 WpHG i.V.m. der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003. Die Zahl der nach diesem Vorstandsbeschluss zurückzukaufenden Aktien bemisst sich nach der für die Aktienausgabe an die Mitarbeiter tatsächlich benötigten Anzahl. Insgesamt werden nicht mehr als bis zu Stück 20.000 Aktien zurückgekauft. Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 19 hochtechnisierten Produktionsstandorten und über 3.000 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,9 Milliarden Fotos, über 500.000 CEWE FOTOBÜCHER und diverse Fotogeschenkartikel wurden 2006 an 60.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2006 400,5 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z.B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das digital individualisierte CEWE FOTOBUCH. CeWe Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im Prime Standard gelistet. ots Originaltext: CeWe Color AG & Co. OHG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CeWe Color Holding AG, Hella Hahm, Tel.: 0441/404-400 (Sekr. -234) oder 0171/34 50 530, Fax: 0441/404-421, eMail: hella.hahm@cewecolor.de, Internet: www.cewecolor.com

Das könnte Sie auch interessieren: