Mepha Pharma AG

Xylo-Mepha - der Nasenspray ohne Konservierungsmittel

Xylo-Mepha - der Nasenspray ohne Konservierungsmittel
Mepha Pharma AG lanciert mit Xylo-Mepha einen Nasenspray, der aufgrund seines innovativen Sprühsystems ohne Konservierungsmittel auskommt. Xylo-Mepha gibt es für Kinder ab zwei Jahren und für Erwachsene. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redakionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Mepha"

    - Hinweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
              http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100004649 -
                      
    Aesch (ots) - Mepha Pharma AG lanciert mit Xylo-Mepha einen
Nasenspray, der aufgrund seines innovativen Sprühsystems ohne
Konservierungsmittel auskommt. Xylo-Mepha gibt es für Kinder ab zwei
Jahren und für Erwachsene.

    Xylo-Mepha enthält den bewährten Wirkstoff Xylometazolin, der die Nasenschleimhaut rasch zum Abschwellen bringt und dadurch die Atmung während bis zu 10 Stunden erleichtert. Mit Xylo-Mepha lanciert die führende Schweizer Generika-Herstellerin einen Nasenspray mit wesentlichen Vorteilen. Das innovative 3K-Sprühsystem verhindert das Eindringen von Keimen in das Fläschchen und ermöglicht so den Verzicht auf Konservierungsmittel. Es ist bekannt, dass der für Nasensprays häufig verwendete Konservierungsstoff Benzalkoniumchlorid Nebenwirkungen auf die Nasenschleimhaut haben kann. Möglich sind allergische Reaktionen, die Schädigung der Nasenschleimhaut sowie die Beeinträchtigung der lokalen Immunabwehr und der Flimmerhärchen, die für den Abtransport von Schleim verantwortlich sind.

    Xylo-Mepha gehört zu den ersten Nasensprays ohne Konservierungsmittel in der Schweiz. Der neue Nasenspray ist in der Apotheke in zwei Dosierungen erhältlich:  Xylo-Mepha 0.1% für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren, Xylo-Mepha 0,05% für Kinder ab 2 Jahren. Nach dem ersten Gebrauch ist der Spray bis zu 12 Monate verwendbar. Der empfohlene Preis für den Spray der Generika-Herstellerin beträgt 7.90 Franken respektive 6.80 Franken. Somit ist der Spray rund 30% günstiger als vergleichbare Produkte.

ots Originaltext: Mepha Pharma AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Mepha Pharma AG
Martina Beranek
Tel. +41/61/705'43'43



Weitere Meldungen: Mepha Pharma AG

Das könnte Sie auch interessieren: