P&T Technology AG

euro adhoc: P&T Technology AG
P&T Technology AG erzielt Konzernumsatz von Euro 53,6 Mio. bei einem Konzern-Jahresfehlbetrag von Euro -14.0 Mio. (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Hamburg, 26. April 2004. Die P&T Technology AG, Hamburg, hat das Geschäftsjahr 2003 mit einem Konzernumsatz von Euro 53,6 Mio.(HGB), einer Gesamtleistung von Euro 40,6 Mio. (HGB) und einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von Euro -14,0 Mio. (HGB) abgeschlossen. Davon entfielen Euro - 10,7 Mio. auf das erste Halbjahr. Der Vorstand geht danach davon aus, dass nach der schon geleisteten Arbeit und mit der Konzentration auf das Kerngeschäft die nach wie vor angespannte wirtschaftliche Lage überwunden werden kann. Zusammenfassend ist festzustellen, dass sich das Unternehmen noch in den Abschlussarbeiten zur Sanierung befindet. Nach der vorgenommenen Bereinigung des Projekt- und Beteiligungsportfolios und der Anpassung der Kostenstrukturen ist durch die Neuausrichtung des Konzerns aber eine stabile Ausgangsbasis für die weitere Entwicklung geschaffen worden. Ende der Mitteilung euro adhoc 26.04.2004 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: P&T Technology AG Michael Bode Vorstand An der Alster 3 20099 Hamburg Tel: (040) 28 40 65-0 Fax: (040) 28 40 65-25 Branche: Anlagenbau ISIN: DE0006852809 WKN: 685280 Index: CDAX, General Standard Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: