Swisslos

Zweithöchster Swiss Lotto-Gewinn

Basel (ots) - Wie bereits gestern Abend bekannt gegeben, wurde anlässlich der 16ten Swiss Lotto-Ziehung dieses Jahres der zweithöchste Swiss Lotto-Gewinn im Wert von CHF 16'697'184.- ermittelt.

Erzielt wurde dieser Grossgewinn mit einem Systemschein über neun Wahlzahlen für CHF 132.-. Neben den sechs Richtigen tippte der glückliche Gewinner dadurch noch 18 x fünf Richtige, 45 x vier Richtige und 20 x drei Richtige. Dadurch erhöht sich der mit diesem Schein erzielte Gewinnbetrag auf insgesamt CHF 16'766'275.55. Alle Gewinne höher CHF 50.- davon unterliegen der Verrechnungssteuer von 35%. Lotteriegewinne sind einkommenssteuerpflichtig. Bei der ordentlichen Versteuerung kann die Verrechnungssteuer wieder geltend gemacht werden.

Zuderm spielte der glückliche Gewinner alle auf dem Schein aufgedruckten drei Joker-Nummern. Auf die Teilnahme an Plus verzichtete er jedoch - und verpasste es dadurch vielleicht, auch noch den Plus-Jackpot zu leeren. Eingelesen wurde der glückbringende Schein am Samstagnachmittag, kurz nach 14:30 Uhr, an einer Verkaufsstelle in der Region Nordwestschweiz. Neben den beiden Basel zählen dazu noch die Kantone Aargau und Solothurn. Auf eine genauere geografische Ortsangabe verzichtet Swisslos zum Schutz des Gewinners bewusst.

Dieser Gewinn, der 539ste Swiss Lotto-Millionär, stand am Ende einer Jackpotperiode über vierzehn Ausspielungen. Eine längere Phase gab es erst ein Mal, ziemlich genau vor einem Jahr. Damals wurde der Jackpot erst in der 15ten Ausspielung geknackt, was - zusammen mit Plus - zum absoluten Rekordgewinn von CHF 35'788'873.30 führte. Noch vor diesem Riesenbetrag rangieren vier Euro Millions-Gewinne, darunter der höchste je in unserem Land ausbezahlte Gewinn im Wert von CHF 99'039'018.15 vom 8. April 2005.

Kontakt:

Willy Mesmer, Mediensprecher Swisslos, T +41 61 284 11 11, Ausserhalb
der Bürozeiten T +41 79 453 38 03, E-Mail media@swisslos.ch.



Weitere Meldungen: Swisslos

Das könnte Sie auch interessieren: