Cofely AG

Sperrfrist: Verstärkte Marktausrichtung von Axima in der Schweiz

Sperrfrist bis 19.05.2003; 12:00 Uhr Winterthur (ots) - Mit einer neuen, netzwerkartigen Organisationsstruktur und technologischen Kompetenzzentren schafft Axima in der Schweiz die Grundlage, um auch in Zukunft eine führende Marktstellung in den Bereichen Gebäude-, Anlagen-, Energie- und Prozesstechnik sowie beim technischen Facility Management einzunehmen. Im Rahmen der verstärkten Marktausrichtung werden sieben Konzerngesellschaften in der neu gegründeten Axima AG zusammengeführt. Damit Axima in der Schweiz die Marktleistungen in Zukunft noch besser auf die Kundenbedürfnisse abstimmen kann, wird die Marktausrichtung verstärkt. Gestützt auf die bisherigen Standorte sollen eine netzwerkartige Organisationsstruktur sowie technologische Kompetenzzentren aufgebaut werden. Aus diesem Grunde werden die vier regionalen Axima-Konzerngesellschaften in der Schweiz (Axima Nordwestschweiz AG, Axima Ostschweiz AG, Axima Romandie SA und Axima Zentral AG) rückwirkend per 1. Januar 2003 zu einer neuen Gesellschaft mit dem Namen Axima AG zusammengeführt. Im Rahmen dieses Zusammenschlusses werden auch die Gesellschaften Axima Lab AG (Forschungs- und Technologiezentrum), Axima FM AG (Facility Management) sowie Axima Engineering Contracting AG in die neue Gesellschaft integriert. Damit die lokale Präsenz weiterhin gewährleistet ist, bleiben alle bisherigen Unternehmensstandorte erhalten. Die Axima AG übernimmt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die vertraglichen Verpflichtungen der zusammengeschlossenen Gesellschaften. Deren bisherige Geschäftsführer bilden die neue Geschäftsleitung unter dem Vorsitz von Ronald Schlegel. Mit der neuen Organisationsstruktur wurde die Grundlage geschaffen, um in Zukunft noch flexibler und rascher auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können. Der Zusammenschluss erlaubt es aber auch, dass der Marktauftritt von Axima vereinheitlicht und die Marke Axima noch klarer positioniert werden kann. Die Axima AG ist in der Schweiz an 25 Standorten vertreten. Das Unternehmen nimmt in den Bereichen Gebäude-, Anlagen-, Energie- und Prozesstechnik sowie beim technischen Facility Management eine führende Position ein. Axima ist ein international tätiges Unternehmen der Suez-Gruppe und erwirtschaftete in der Schweiz im Jahre 2002 mit 1200 Mitarbeitenden einen Umsatz von über 400 Mio. CHF. ots Originaltext: Axima Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Ronald Schlegel Vorsitzender der Geschäftsleitung Zürcherstrasse 12 Postfach 414 8401 Winterthur Tel. +41/52/262'31'00 Fax +41/52/262'00'00 E-Mail:ronald.schlegel@axima.ch Internet: www.axima.ch Pascal Brulhart PR-Beauftragter Zürcherstrasse 12 Postfach 414 8401 Winterthur Tel. +41/52/262'41'54 Fax +41/52/262'00'00 E-Mail:pascal.brulhart@axima.ch

Das könnte Sie auch interessieren: