Hubert Burda Media

Hubert Burda Media weiter auf Expansionskurs

    München (ots) - Dr. Jürgen Todenhöfer, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes von Hubert Burda Media und Vorstand Verlage, Finanzen & Verwaltung, sowie Dr. Paul-Bernhard Kallen, Vorstand Technologie & Treasury, gaben zum Annual Media Day am 25.06.2007 in München zum Geschäftsjahr 2006 folgende Erklärung ab:

    Hubert Burda Media blickt wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Betriebsleistung stieg um 4,3 Prozent auf 2,15 Mrd. EUR. Der Außenumsatz konnte um 5,1 Prozent auf 1,6 Mrd. EUR gesteigert werden. Das operative Ergebnis blieb stabil.

    Zwanzig Jahre nach der Realteilung des Unternehmens und der Übernahme der Verlage und der Druckereien durch Dr. Hubert Burda hat sich damit der Konzernumsatz mehr als verdreifacht. Die großen deutschen Verlage verzeichneten im Vergleichszeitraum einen Zuwachs von rund 130 Prozent.

    Durch konsequente Fortsetzung der Konsolidierungsstrategie im rückläufigen Druckmarkt und in den nur noch leicht wachsenden inländischen Zeitschriftenverlagen bei gleichzeitiger Forcierung der Expansionsstrategie in den Wachstumsmärkten Internet und ausländische Verlage konnte das Unternehmen auch 2006 kräftig wachsen. Den größten Wachstumsbeitrag lieferte erneut der Digital-Bereich mit einer Umsatzsteigerung von 32,4 Prozent auf 230,7 Mio. EUR, das Auslandsgeschäft wuchs um 12,6 Prozent auf 336,1 Mio. EUR.

    Der Anteil des Digital-Bereichs und des Dialogmarketings am Außenumsatz stieg von 8,9 Prozent in 2000 auf 24,2 Prozent in 2006. In weiteren sechs Jahren dürfte sich der Beitrag dieser Unternehmensbereiche am Konzernumsatz verdoppeln und bei gut 50 Prozent liegen.

    Hubert Burda Media blickt optimistisch in die Zukunft. Das Jahr 2007 hat gut begonnen. Die Zeitschriften leisten erneut einen starken Beitrag zum Umsatz und zum Gesamtergebnis. Sie bleiben das Herzstück von Hubert Burda Media, auf das das Haus auch in Zukunft setzt. Parallel wird weiter zielstrebig in Internet-Projekte, in Dialog-marketing und in die Auslandsverlage investiert. Wir rechnen 2007 erneut mit einem kräftigen Wachstum des Konzernumsatzes und einem stabilen Konzernergebnis.


ots Originaltext: Hubert Burda Media
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:

Nikolaus von der Decken
Unternehmenssprecher
Hubert Burda Media
Arabellastraße 23
81925 München
Fon: +49 / 89 / 9250-2575
Fax: +49 / 89 / 9250-2745
presse@burda.com



Weitere Meldungen: Hubert Burda Media

Das könnte Sie auch interessieren: