SWITCH

SWITCH bringt High-Speed Internet aufs Jungfraujoch

    Zürich (ots) - Am Schweizer Wissenschaftsnetz SWITCHlan ist jetzt auch die Hochalpine Forschungsstation Jungfraujoch auf 3500 Meter über Meer angeschlossen.

    Seit kurzem verfügt die Forschungsstation auf dem Jungfraujoch über einen 1-Gigabit/Sekunde breiten Anschluss an das Schweizer Wissenschaftsnetz SWITCHlan. Als erste Schweizer Forschungsstation macht das Jungfraujoch damit einen entscheidenden Schritt in Sachen Highspeed-Datentransfer. Die wissenschaftlichen Perspektiven, die SWITCHlan in Zusammenarbeit mit der Universität Bern und den Jungfraubahnen den international Forschenden dort ermöglicht, sind enorm.

    Am Forschungsstandort Jungfraujoch basieren über 50 Prozent der Forschungsprojekte auf automatischen Messungen. Dabei werden Daten in Echtzeit übermittelt. Mit dem neuen High-Speed-Anschluss von SWITCH fallen Bandbreitenbeschränkungen weg und der Weg ist frei für neue Applikationen. Eine Apparatur zur spektroskopischen Untersuchung der Absorption des Sonnenlichts durch Luftschadstoffe kann zum Beispiel fortan auch von einem Forscherteam in Belgien ferngesteuert werden.

    "Das ist ein Quantensprung in der globalen Zusammenarbeit zwischen Universitäten, entlegenen Forschungsstationen und Forschungslaboratorien.", freut sich Prof. Erwin Flückiger, Präsident der Internationalen Stiftung Hochalpine Forschungsstationen Jungfraujoch und Gornergrat.

    Weitere Informationen über SWITCHlan sowie andere Beiträge finden sich in der aktuellen Ausgabe des SWITCH Journal, dem Kundenmagazin von SWITCH: www.switch.ch/journal

    Die Stiftung SWITCH betreibt seit 1987 das Schweizer Wissenschaftsnetz, das den Hochschulen den Zugang zur Informationsgesellschaft garantiert. Das Hochleistungs-Netzwerk verbindet Benutzer in der Schweiz und weltweit. Der Betrieb dieses Netzwerkes liefert SWITCH das notwendige Know-how und bildet die technologische Basis für den Betrieb der Registrierungsstelle für Domain-Namen unter .ch und .li.

ots Originaltext: SWITCH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marco D'Alessandro
Werdstrasse 2
Postfach
CH-8021 Zürich
Tel.:      +41/44/253'98'77
Fax:        +41/44/268'15'68
E-Mail:  press@switch.ch
Website: www.switch.ch



Weitere Meldungen: SWITCH

Das könnte Sie auch interessieren: