SimCorp GmbH

MEAG gewinnt SimCorp StrategyLab Risk Management Excellence Award 2009

    Bad Homburg (ots) - Am 17. September wurde bei einer feierlichen Zeremonie in Luxemburg die MEAG als Gewinner des SimCorp StrategyLab Risk Management Excellence Award 2009 bekanntgegeben. Die Preisverleihung erfolgte vor einem Publikum aus 200 leitenden Vertretern internationaler Asset-Management-Gesellschaften.

    Nach eingehender Auswertung der Einsendungen durch eine internationale Jury aus angesehenen Spezialisten und Wissenschaftlern in den Bereichen Finance, Governance und Risiko-Management wurde die MEAG, der Vermögensverwalter von Munich Re und ERGO, als Gewinner ermittelt. Der Jury gehörten an: Professor Caspar Rose von der Copenhagen Business School, Professor Renée Adams von der University of Queensland, Professor Ingo Walter von der Stern School of Business (NYU) und Direktor des SimCorp StrategyLab sowie Peter L. Ravn, Vorstandsvorsitzender von SimCorp. Die Beurteilung erfolgte aufgrund der Leistungen und Entwicklungen der MEAG auf dem Gebiet des Risiko-Managements im Zeitraum vom 1. August 2008 bis 31. Juli 2009.

    Ausschlaggebend für die Wahl der MEAG war die durchdachte und in die Praxis umgesetzte Risikopolitik des Unternehmens. Besonders beeindruckt war die Jury von der Tatsache, dass das Risiko-Management noch vor Ausbruch der Finanzkrise als ein wichtiges Thema von strategischer Bedeutung angesehen wurde und entsprechende Systeme, Richtlinien und Prozesse vorhanden waren.

    "Ein herausragendes Risikomanagement ist in unserer Branche unverzichtbar", sagte Dr. Peter Schenk, Leiter des Bereichs Kapitalanlage-Controlling, der den Preis im Namen der MEAG entgegennahm. "Die MEAG lebt im gesamten Unternehmen eine starke Risikokultur. Dies umfasst eine engagierte Unterstützung durch die Geschäftsführung, klare Trennung der Funktionen von Risiko-Management und Portfolio-Management sowie genau definierte Risikoprozesse. Unser Risikokonzept gewährleistet Risiko-Rendite-Profile, die optimal auf die Zahlungsverpflichtungen und Risikoneigungen der Anleger zugeschnitten sind. Mit unserem Risiko-Management leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Finanzstärke von Munich Re."

    Der Preis wurde ausgelobt, um vorbildliches Risiko-Management in der internationalen Investment-Management-Industrie auszuzeichnen und zu fördern.

    Über MEAG

    Die MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH in München ist Vermögensverwalter von Munich Re und ERGO. Mit Niederlassungen in New York und Hongkong ist die MEAG international ausgerichtet und übernimmt auch die Vermögensverwaltung von Kunden außerhalb von Munich Re und ERGO. Gegenwärtig verwaltet die MEAG Kapitalanlagen im Wert von rund 186 Milliarden Euro. Die Tochtergesellschaft MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH ist für das Anlagegeschäft mit privaten und institutionellen Kunden verantwortlich.

    SimCorp StrategyLab ist ein privates Forschungsinstitut unter der Leitung von Herrn Ingo Walter, Seymour Milstein Professor of Finance, Corporate Governance and Ethics an der Stern School of Business (New York University). Das SimCorp StrategyLab konzentriert sich in seiner Forschungsarbeit darauf, Wege zu finden, Risiken zu mindern, Kosten zu reduzieren und Wachstum im Investment Management zu ermöglichen.


ots Originaltext: SimCorp GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an:


SimCorp GmbH
Oliver Widmann               
Tel.:    +49 (0) 6172 9240-0 (535)
Fax:      +49 (0) 6172 9240-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Northoff.Com Public Relations
Clemens Sommer
Tel.:    +49 (0) 69 952977-00
Fax:      +49 (0) 69 952977-10
E-Mail: info@northoff.com


Lars Falkenberg, Assistant Director, SimCorp StrategyLab
Tel.: +45 35 44 88 00 / +45 26 30 01 27
lfalkenberg@simcorpstrategylab.com



Weitere Meldungen: SimCorp GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: