NorCom Information Technology AG

euro adhoc: NorCom Information Technology AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen / NorCom gibt vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2005 bekannt

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 17.08.2005 - Konzernumsatz 12,4 Mio. EUR - Betriebsergebnis 1,5 Mio. EUR (EBITDA) bzw. 1,1 Mio. EUR (EBIT) München - Nach vorläufigen Zahlen steigerte die NorCom Information Technology AG den Umsatz im Konzern im ersten Halbjahr 2005 um 10% auf rd. 12,4 Mio. EUR (nach 11,2 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2004). Die Gesamtleistung im Konzern belief sich auf ca. 12,7 Mio. EUR und übertraf den Vergleichswert per 30. Juni 2004 (11,7 Mio. EUR) um etwa 8%. Das operative Ergebnis vor Abschreibung (EBITDA) schloss mit einem Gewinn von 1,5 Mio. EUR ab (Vj. 1,3 Mio. EUR). Die NorCom Gruppe erwirtschaftete für den Betrachtungszeitraum auch einen Betriebsgewinn (EBIT) in Höhe von etwa 1,1 Mio. EUR (Vj. ebenfalls rd. 1,1 Mio. EUR). Das EBIT belief sich damit auf knapp 9% vom Umsatz. Das Konzernergebnis (EAT) belief sich nach den ersten sechs Monaten auf rd. 0,2 Mio. EUR (Vj. rd. 0,4 Mio. EUR). Die endgültigen Zahlen wird NorCom voraussichtlich am 19. August 2005 bekanntgeben. Vorläufige Zahlen NorCom Konzern im Überblick (in Mio. EUR) 1-6/2005 1-6/2004 Umsatz 12,4 11,2 EBITDA (Betriebsergebnis vor Abschr.) 1,5 1,3 EBIT (Betriebsergebnis) 1,1 1,1 EAT (Überschuss nach St. + Fremdant.) 0,2 0,4 Ende der Mitteilung euro adhoc 17.08.2005 11:02:53 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: NorCom Information Technology AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Christa Maurer Corporate Communications Tel.: ++49(0)89 93948-248 E-Mail: christa.maurer@norcom.de Branche: Software ISIN: DE0005250302 WKN: 525030 Index: General Standard, CDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: