QVC Deutschland GmbH

QVC lobt QVC Innovation Award aus
Peis richtet sich bundesweit insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen - Gewinner erhält Sendefenster im Wert von 100.000 Euro

    Düsseldorf (ots) -

    QVC, das führende deutsche Teleshopping-Unternehmen, schreibt zu seinem zehnjährigen Jubiläum in diesem Jahr erstmalig den QVC Innovation Award aus. Die Nummer Eins des Teleshoppings sucht auf diesem Weg herausragende Produkte, die QVC und die Experten-Jury in Funktionalität, Design und Nutzen überzeugen. Die Hersteller erhalten die Möglichkeit, ihre Produkte in einem Sendefenster beim Marktführer des Teleshoppings zu präsentieren und zu vertreiben. QVC erreicht 37 Mio. Haushalte und hatte im vergangenen Geschäftsjahr über 4,4 Millionen Kunden aus allen Altersstufen.

    "Mit dem QVC Innovation Award geben wir im zehnten Jahr unseres Bestehens bundesweit neue Impulse in den Markt und damit einen Teil unseres Erfolges zurück", erläutert Dr. Ulrich Flatten, CEO QVC Deutschland. Das Unternehmen spricht mit der Auslobung bundesweit insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen an. Die nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin Christa Thoben wird die Preise am 30. November 2006 im Rahmen einer feierlichen Geburtstags-Gala überreichen. Der QVC Innovation Award wird zukünftig jedes Jahr verliehen.

    "Wir freuen uns auf viele völlig neuartige Produkt aus den Kategorien Haushalt, Mode, Schmuck, Schönheit und Gesundheit", äußert sich Dr. Sven Groos, QVC Director Mechandising und einer der Juroren. Die Unternehmensphilosophie 'Qualität, Value und Convenience' ist für die Nummer Eins des Teleshoppings auch beim QVC Innovation Award das ausschlaggebende Bewertungskriterium.

    Die Jury setzt sich aus Design- und Lifestyle-Experten sowie Wirtschafts- und Medienvertretern wie Prof. Herman Hermsen (Fachhochschule Düsseldorf), Susanne Lengyel (Verband Deutscher Industrie Designer), Dr. Hans-Peter Siebenhaar (Handelsblatt), Peter Paul Polte (Textilwirtschaft), Dr. Udo Siepmann (IHK Düsseldorf) und der erfolgreichen Teleshopping-Geschäftsfrau Ricarda M. (angefragt)zusammen.

    Die Teilnahmeunterlagen sind ab sofort unter www.qvc.de/award oder     telefonisch unter 0211 - 3007 0 zu beziehen.

    QVC Deutschland, Sendestart im Dezember 1996, erzielte im Geschäftsjahr 2005 einen Nettoumsatz von 629 Mio. Euro. Damit bestätigt QVC seine Position als eines der führenden Versandhandelsunternehmen und eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen Deutschlands. Mit einem über 50-prozentigem Marktanteil ist QVC der erfolgreichste deutsche Teleshopping-Anbieter und zudem europaweit die unbestrittene Nummer 1. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.

ots Originaltext: QVC Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Andrea Gerards, Tel. 0211 - 3007 5 123, andrea_gerards@qvc.com
Caroline Bierman, Tel. 0211 - 3007 5 254, caroline_bierman@qvc.com
Sabine Krafft, Tel. 0211 - 3007 5 449, sabine_krafft@qvc.com
QVC Deutschland, Press & PR, Plockstr. 30, 40221 Düsseldorf



Weitere Meldungen: QVC Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: