Bnai Brith Zürich

Recherchen zum Thema "Nahostkonflikt" und "Rassismus"

    Zürich (ots) - www.anti-defamation.ch. Die Webpage der Anti-Defamation Kommission von B'nai B'rith Zürich richtet sich mit fundierten Beiträgen an politisch und humanitär engagierte Persönlichkeiten, die sich mit der Nahostfrage und mit der Rassismusproblematik vertieft auseinander setzen.

    Die Homepage vermittelt Daten und Fakten zum Nahostkonflikt und widerspiegelt gleichzeitig Hintergrundinformationen aus verschiedenen Blickwinkeln. Die zentralen und aktuellen Themen des Konfliktes werden in den einzelnen Beiträgen umfassend, und bei kontroversen Aspekten mit zahlreichen Links gut dokumentiert und sachlich behandelt.

    www.anti-defamation.ch ist eine Initiative der B'nai B'rith Augustin Keller Loge, die seit 1909 als Verein in Zürich besteht. Die internationale Bewegung B'nai B'rith wurde 1843 in den USA ins Leben gerufen und ist die weltweit grösste jüdische Organisation, die international tätig ist. B'nai B'rith ist eine Plattform für Menschen verschiedenster weltanschaulicher und religiöser Ausrichtungen. Sie engagiert sich für Menschenrechte, setzt sich für Minderheiten ein und bekämpft jede Form von Rassismus. Leitmotive von B'nai B'rith sind: Wohltätigkeit, Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Toleranz. Eine Direktbelieferung mit elektronischen Informationen kann über info@anti-defamation.ch bestellt werden.

ots Originaltext: Bnai Brith Zürich
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Roman Rosenstein
Präsident "Anti Defamation Kommission" Bnai Brith Zürich
Tel.: +41-(0)1-383'55'52
E-Mail: Rosenstein@spectraweb.ch



Das könnte Sie auch interessieren: