SIX Payment Services AG

Lancierung von PayNet für Privatkunden an der iEx'04 in Zürich

    Wallisellen (ots) - An der iEx '04 vom 4. - 6. Februar 2004 in Zürich wird PayNet für Privatkunden zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit attraktiven Partnern, welche am Stand der PayNet (Schweiz) AG als Mitaussteller präsent sind. Die Messebesucher können sich am PayNet Stand direkt von Banken, Rechnungsstellern und Softwareanbietern über deren Engagement bei der Einführung von PayNet informieren. Damit ist der PayNet Stand ein Muss für alle, die sich für die elektronische Rechnung interessieren.

    Die erfolgreiche Einführung der elektronischen Rechnung in der Schweiz kann nur in enger Zusammenarbeit mit starken Partnern erfolgen, welche mithelfen, das PayNet Netzwerk auszubauen. Diese Grundphilosophie wird am diesjährigen Messeauftritt der PayNet (Schweiz) AG eindrücklich aufgezeigt. Mit 12 namhaften Mitausstellern ist der PayNet Stand einer der interessantesten Anlaufpunkte der iEx '04. Der Messebesucher kann sich am PayNet Stand umfassend über die elektronische Rechnung und PayNet informieren.

    Credit Suisse, UBS und Zürcher Kantonalbank demonstrieren die elektronische Rechnungsstellung von PayNet innerhalb ihrer jeweiligen Online-Banking Portale. Wie sieht die Lösung aus? Welche Vorteile bietet die elektronische Rechnung? Wie kann ich mich anmelden? Die Zürcher Kantonalbank wird an der Messe sogar live die Bearbeitung produktiver Rechnungen in ihrer Online-Banking Applikation, der "ZKB Onlinebank", zeigen.

    Auf Seiten der Rechnungssteller wird neben den ersten PayNet Kunden Cornèr Bank, Orange Communications SA und Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) auch Swisscom Mobile zukünftig ihren Kunden das Angebot der Dienstleistung PayNet näher bringen. Dies geschieht stellvertretend für alle anderen Firmen, die sich bereits für PayNet entschieden haben, wie kürzlich der grösste Rechnungssteller der Schweiz, die Swisscom Fixnet. Im Rahmen des PayNet DemoClients, der anlässlich der Messe in einer überarbeiteten Form präsentiert wird, kann der Messebesucher sich die Rechnungen der erwähnten Firmen anschauen.

    Die Softwarehäuser ABACUS mit AbaNet, C-Channel mit PayMaker und BusinessMaker, HP / Microsoft mit BizTalk Server 2004 sowie die SAP (Schweiz) AG mit SAP R/3 und BusinessOne veranschaulichen die Anbindungsmöglichkeiten ihrer Buchhaltungssysteme an PayNet. Kunden dieser Softwarehäuser können sich vor Ort über die Voraussetzungen zur Teilnahme an PayNet informieren. Kunden der anderen Softwarehäuser, die PayNet unterstützen, können sich direkt bei PayNet über den aktuellen Stand informieren. Neu hinzugekommen sind Microsoft Business Solutions-Axapta, Microsoft Business Solutions-Navision und Mammut Zahlungsverkehrslösungen.

    Bei PayNet und BillingServices erfahren Sie, welche weiteren Partner die Ausbreitung von PayNet unterstützen und wie man vorgehen muss, wenn man sich als Firma am PayNet Netzwerk anschliessen will. Die breite Unterstützung von PayNet und das aktive Engagement an der iEx '04 zeigen eindrücklich, wie stark der Glaube an die Zukunft der elektronischen Rechnung ist. Bis Mitte 2004 werden über eine Million Benutzerinnen und Benutzer des Online-Banking bei insgesamt 12 Banken die Möglichkeit haben, innerhalb ihres Online-Banking elektronische Rechnungen über PayNet zu empfangen und ganz einfach die Zahlung auszulösen.

    Liste der Partner am Stand von PayNet

    - Credit Suisse     - UBS     - Zürcher Kantonalbank     - Cornèr Bank AG     - Elektrizitätswerke des Kantons Zürich     - Orange Schweiz     - Swisscom Mobile     - ABACUS     - C-Channel     - HP / Microsoft     - SAP     - BillingServices - Member of PayNet

    PayNet (Schweiz) AG

    Die PayNet (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der Telekurs Group mit Sitz in Wallisellen bei Zürich mit zwei Geschäftsbereichen. Der Geschäftsbereich PayNet baut in der Schweiz das führende EBPP-Netzwerk zur elektronischen Rechnungsabwicklung auf. Das PayNet Netzwerk verbindet Rechnungssteller mit ihren Kunden (Rechnungsempfänger) und deren Finanzinstituten. PayNet erlaubt die MWST-konforme Abwicklung von elektronischen Rechnungen und unterstützt sowohl den Bereich Business-to-Business als auch Business-to-Consumer. Der Geschäftsbereich BillingServices vermarktet als "Member of PayNet" MWST-konforme EBPP Dienstleistungen an Firmenkunden.

ots Originaltext: PayNet (Schweiz) AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Markus Hornburg
Leiter Kommunikation PayNet (Schweiz) AG
Mobile:    +41/79/486'02'44
Fax          +41/1/832'95'25
E-Mail:    markus.hornburg@paynet.ch
Internet: www.paynet.ch



Weitere Meldungen: SIX Payment Services AG

Das könnte Sie auch interessieren: